.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

anschlussprobleme

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von wg-masta, 9 Okt. 2005.

  1. wg-masta

    wg-masta Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo zusammen...
    also, vorweg: ich habe ehrlich gesagt kaum ahnung von diesem thema, also lacht euch meinetwegen kaputt über mich, aber helft mir...;)
    folgendes: wir hatten bisher in unserer 4er-wg einen isdn-anschluss, hatten also alle 4 verschiedene telefonnummern. dann haben wir uns entschieden unseren 1&1-account mal ordentlich aufzumöbeln und gleichzeitig auch noch VoIP-Telefonie zu bestellen. Unser Plan war, unsere alte ISDN-Anlage weiterhin zu benutzen, sodass wir alle weiterhin 4 verschiedene Nummern nutzen können und ausserdem ggf. unseren Router auch weiter zu verwenden, damit auch alle 4 ins Internet können. 1&1 hat uns dann die FBF 5010 von AVM geschickt, nun wissen wir aber nicht, was man wo anschliessen muss/kann, denn irgendwie hab ich erfahren, dass man eine ISDN-Anlage nur an einen sog. S0-Anschluss anschliessen kann, welcher aber bei der FBF5010 nicht vorhanden zu sein scheint.
    Ich kann ja mal abschreiben, was hier für Anschlüsse sind:
    "DSL/analog", "LAN B", "WAN/LAN A", "Power"(ist ja klar :)) und oben drauf noch "F" und "N".
    hoffe, dass reicht erstmal an Infos...
    Achso: Unsere ISDN-Anlage schimpft sich "Eumex 520 PC" und der Router heisst "ZyXel Prestige 650H". Ausserdem ist da noch irgendwie eine T-Net-Box und ein Splitter.
    Hoffe ich überfordere euch nicht mit meiner hoffnungslosen Dummheit...

    Schönen Dank schonmal und noch nen angenehmen Sonntagabend...:)
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Tja sorry, aber da wart ihr nicht sehr gut beraten! :x
    Für ISDN braucht man die FBF 5012!

    Ihr solltet zuerst mal versuchen, ob ihr noch umtauschen könnt!?
     
  3. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    hi wg-master, ich hätte vielleicht eine neue fbf 5012 von gmx zu verkaufen.


    kudde
     
  4. wg-masta

    wg-masta Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    man das sind ja solche honks bei 1&1, die meinten das würde gehen... und dann hab ich noch mindestens tausendmal diese 0900-hotline angerufen :evil:
    umtauschen geht glaub ich nicht mehr, liegt snämlich schon 3 wochen hier rum...
    und mit der 5012 würde das gehen? sicher? was kostet das? und was mach ich mit der alten fbf 5010?
    aber erstmal schon mal vielen dank, melde hiermit mein interesse an...:)

    mal ganz nebenbei: unseren T-ISDN-Anschluss können wir doch dann kündigen, oder?

    beste grüße
     
  5. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    eine 5012 geht/ging im Durchschnitt für <75,00¤ incl. Versand bei ebay weg.
    Euren ISDN-Anschluss dürft ihr nicht kündigen! DSL ist an den Telefonanschluss gekoppelt, ihr könnt auf analog wechseln um die Grundgebühr zu drücken, dann fallen aber wieder 59¤ bei der T-Com an und eure MSNs (Mehrfachrufnummern) fallen bis auf die Hauptnummer weg.
    Behalt ISDN, ist einfacher. :idea:

    PS: Habt ihr auch die 1&1 Phone FLAT bestellt, oder telefoniert ihr vier keine 16h 40min ins Festnetz pro Monat?
     
  6. wg-masta

    wg-masta Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja wir haben die phone flat bestellt.

    geht das wirklich nicht, dass wir den isdn-anschluss bei der telekom kündigen? das hatte man uns nämlich so erklärt, dass das gehen würde...

    beste grüße
     
  7. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Natürlich geht das. Vorausgesetzt, man legt 60 Euro für einen Analoganschluss auf den Tisch.