.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AOL startet ADSL2+ Angebot mit 16 Mbit Geschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "O2" wurde erstellt von Redaktion, 20 Dez. 2005.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AOL startet ADSL2+ Angebot mit 16 Mbit Geschwindigkeit
    Bis zum Jahresende werden 20 Städte in Deutschland angeschlossen

    Hamburg, 20. Dezember 2005 – AOL bietet ab sofort eine neue Klasse von DSL-Zugängen: Mit dem AOL DSL Flatpack Professional plus surfen Kunden mit einer deutlich gesteigerten Geschwindigkeit von bis zu 16 Megabit pro Sekunde im Internet. Das neue AOL DSL Flatpack kostet dabei monatlich nur 39,98 Euro (29,99 Euro für die ADSL2+ Leitung und 9,99 Euro für die AOL Flatrate). AOL bietet mit den neuen Highspeed Zugängen vielfältigere Möglichkeiten für die User, z. B. im Download-Bereich, beim Ansehen von Online-Videos oder bei der Internettelefonie.

    „Durch ADSL2+ schaffen wir jetzt die Grundlage für die multimediale Zukunft. Wer unsere umfassenden digitalen Online-Dienste nutzt und mit AOL Phone telefoniert, wird die gesteigerte Bandbreite schon heute sehr zu schätzen wissen, denn sie garantiert höchste Qualität für alle Anwendungen“, so Jens Pape, Vice President Technology & Operations AOL Deutschland. „Schließlich macht Autofahren mit einem Sportwagen auf gut ausgebauten, freien Straßen ja auch mehr Spaß, als im Stau zu stehen.“

    Verfügbar ist das neue AOL ADSL2+ Angebot u. a. in Hamburg, Bremen, Düsseldorf, Karlsruhe und München. Weitere Städte folgen in Kürze, so dass bis zum Jahresende in insgesamt 20 Städten AOL ADSL2+ verfügbar ist. Im nächsten Jahr wird das innovative AOL Angebot kontinuierlich ausgebaut, dann steht das AOL DSL Flatpack Professional plus in vielen weiteren deutschen Städten zur Verfügung. Eine ständig aktualisierte Übersicht zum Stand des Ausbaus findet man auf www.aol.de .

    Quelle: Pressemitteilung

    Über AOL
    AOL ist eines der führenden Internetunternehmen in Europa und gehört zum Verbund des weltweit größten Medienkonzerns Time Warner. AOL bietet seinen rund 2,8 Mio Kunden in Deutschland innovative digitale Services in den Bereichen Internetzugang, Sicherheit, Kommunikation und Entertainment. Mit seinen verschiedenen Diensten erreicht AOL deutschlandweit 8,34 Millionen Menschen monatlich (Quelle: AGOF II-2005) und gehört als Medienplattform zu den führenden Online-Vermarktern in Deutschland. AOL beschäftigt an den Standorten Hamburg, Duisburg und Saarbrücken über 1.500 Mitarbeiter – im Jahr 2005 feiert AOL sein 10jähriges Bestehen in Deutschland.
     
  2. schaffschuh

    schaffschuh Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vorallem: 1 Mbit/s Upstream, das nenn ich lecker.