App für IP Video Türstation

davo

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2006
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Morgen,

ich suche eine App für iOS womit ich, zu Hause WLAN reicht eigentlich, das Bild der Video Türstation empfangen kann.

Türstation ist diese:

Z.Zt. mache ich das mit der FritzBox und den FritzFon, aber ich habe Probleme mit dem DECT Empfang.
Seltsamerweise bricht das hin und wieder weg, obwohl zwei DECT Repeater im Einsatz sind, und keine großen Entfernungen.
 

HappyGilmore

Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
603
Punkte für Reaktionen
164
Punkte
43

davo

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2006
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ja sorry,

hatte ich vergessen zu erwähnen.
Das ist ein wenig Historie, die App gibt es nicht mehr.
Sollte ein Nachfolger kommen, aber das wird wohl auch nichts.
 

HappyGilmore

Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
603
Punkte für Reaktionen
164
Punkte
43
10 Sekunden Google-Suche.
 

davo

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2006
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ist ja nicht gerade überzeugend, die Beurteilung der App.
 

riogrande75

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
1,235
Punkte für Reaktionen
227
Punkte
63
Hab mich vor längerem auch mal mit ner SIP Phone App am Android Handy gespielt. Zoiper Pro hat mir damals am besten gefallen.
 

HappyGilmore

Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2007
Beiträge
603
Punkte für Reaktionen
164
Punkte
43
Ist ja nicht gerade überzeugend, die Beurteilung der App.
Aber entgegen deiner Aussage gibt es sie noch und wird auch in der auf der Homepage deiner TFE beschrieben.
 

DirkMa

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2016
Beiträge
133
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Hi,

hat das schon einer mit einem Push-Videobild bei einer VTO an einer Fritzbox (SIP-SERVER) mit der Linphone App hinbekommen?
Oder mit einer anderen App (im lokalem Netzwerk)?

MfG

Dirk
 
Zuletzt bearbeitet:

riogrande75

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
1,235
Punkte für Reaktionen
227
Punkte
63
Was verstehst du unter "Push-Videobild"?
SIP Video mit dem Linphone auf Android funktioniert out-of-the-box, zumindest bei mir am Asterisk mit PJSIP.
 

DirkMa

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2016
Beiträge
133
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Ich möchte die von mir gewünschte Funktion nicht über einen Externen Server laufen lassen.
Deshalb tun wir mal einfach so, dass ich keinen Internetanschluss habe.
Fritzbox ist SIP-Server
myFritzFon-App (Android)
Fritzfon

Zur Zeit:

-> Es klingelt -> myFritzFon-App zeigt Anruf im Vordergrund an, der angenommen werden kann, allerdings ohne Bild
-> Fritzfon zeigt Bild

Gewünscht:

-> Es klingelt -> xy-App zeigt Anruf mit Livebild im Vordergrund an, der angenommen werden kann, mit Ton und Bild
-> Fritzfon zeigt Bild

Mit "Push-Videobild" meine ich, dass ich ohne weiteres zutun auf meinem Smartphone sofort ein Livebild von der klingelnden Person bekomme.
 

riogrande75

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
1,235
Punkte für Reaktionen
227
Punkte
63
Nein, sowas geht imho nicht - und glaubt mir, ich hab an dieser Ecke schon Menge Zeit investiert.

Hier spielen mehrere Sachen zusammen:
1.) FritzBox unterstützt generell kein SIP Video, Videocodecs werden aus der SDP gefiltert. Somit keine Bilder mit SIP.
2.) Video per early media (RFC3960) unterstützen die wenigsten Endgeräte/SIP Clients. Die VTO2000A schickt nach dem Anläuten in der INVITE/SDP den Videocodec h.264 und auch der RTP Stream mit dem Bild wird gesendet. Leider habe ich bisher keinen Android SIP Client gefunden, welcher dieses Bild auch sofort anzeigt (vor dem Abheben).
Aber wie machen das Dahua's eigene VTH's, das Fritzfon und auch das Unify CP600: Das Bild im Alerting/Ringing-Zustand wird per extra "angezapften" videostream (rtsp/mjpg) angezeigt. Das hat zwar nichts mit dem SIP Standard zu tun, funktioniert dafür aber mit jeder rtsp-fähigen IP-Torsprechstelle.
 

DirkMa

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2016
Beiträge
133
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Oh, dass glaube ich Dir (-:
Hatte halt die Hoffnung, dass es so etwas gibt. Es muss ja "nur" das klingeln erkannt werden und dann der Stream http/rstp abgefangen werden.

Ok, dann eben nicht )-:
 

ip-phoneforum72

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2020
Beiträge
191
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Gibt es.
Du brauchst eine SIP App, die per http dann die Grafikdatei der Tür abfragt.

viele Telefonanlagen unterstützen wie die FritzBox kein SIP Video. Und wenn geht’s trotzdem nicht immer. Sip Video ist durchaus sehr komplex.

Daher machen das viele eben über den separaten Datei Abruf.

Google mal nach „Agfeo“ und „SIP Video“. Du kommst da auf Anleitungen zu zwei/drei solcher Apps von „pincode“.

das geht auch dann mit der Fritz.

allerdings ist die Push an sich ohne Bild.
 

DirkMa

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2016
Beiträge
133
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Hi,

danke. Ich habe das Thema gefunden. Schaue es mir an.
 

DirkMa

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2016
Beiträge
133
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
So, habe mal ein bisschen rumprobiert. Klappt irgendwie nicht. Habe dann höchstens das Problem, dass die Verbindung VTO <-> Fritzbox (SIP) abbricht. Da @riogrande75 schon einiges ausprobiert hat und es nicht hinbekommen hat werde ich hier nicht weitermachen.
Trotzdem nochmals danke an @ip-phoneforum72 für den Hinweis.
 
  • Like
Reaktionen: ip-phoneforum72

ip-phoneforum72

Neuer User
Mitglied seit
31 Okt 2020
Beiträge
191
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Ich habe die Apps (beide) im Einsatz.
Ok, andere pbx und andere Tür.

da aber sip sehe ich an sich keinen Grund, warum das mit einer Fritte nicht such gehen sollte.
 

DirkMa

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2016
Beiträge
133
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
...da aber sip sehe ich an sich keinen Grund, warum das mit einer Fritte nicht such gehen sollte.
Da bin ich auch raus :). Wenn ich mal wieder viel Zeit habe kümmere ich vielleicht noch einmal darum. Da das System sonst relativ stabil läuft, wofür ich lang genug gebraucht habe :D, lasse ich es jetzt erst einmal so laufen.
 

Waverider40

Mitglied
Mitglied seit
11 Jan 2005
Beiträge
396
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Vollzitat gemäß Boardregeln entfernt by stoney
Und wie verhält sich das, wenn sich der VTO als SIP-Server und die Fritz als Client darstellt ?
Es wär ja schon ein Teilerfolg dem VTH (oder VTO) wenigstens ein Bild zu entlocken.
Gleichzeitig habe ich den Eindruck ab derFW 4.5x wird's ruhiger im Netz.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DirkMa

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2016
Beiträge
133
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Hallo @Waverider40,

dann funktioniert die Bildübertragung beim klingeln an das Fritz!Fon nicht. Es ist ja nicht so, dass die Bildübertragung generell nicht funktioniert. Ich habe leider im Moment keine Zeit mich damit zu beschäftigen. Aber wie ich schon geschrieben habe, hat sich @riogrande75 schon damit beschäftigt und wenn er es nicht hinbekommen hat glaube ich nicht, dass ich das hin bekomme.

MfG

Dirk
 

riogrande75

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
1,235
Punkte für Reaktionen
227
Punkte
63
Habs zwar schon ein paar Mal erwähnt, aber hier nochmal die Geschichte mit dem Anruferbild:

Das Video-Bild der VTO wird nach dem Abheben per SIP-Video Standard übertragen. Das funktioniert aber aktuell nicht, wenn eine Fritzbox involviert ist, da diese den Video-Stream aus der SIP/SDP Meldung gezielt rausfiltert. Hatte auch schon mit AVM Kontakt deswegen, aber die wollen das aus irgendeinem Grund nicht "durchschleusen".
Alle anderen SIP-Video fähigen Geräte, welche den h.264 Codec beherrschen, bekommt man normalerweise zum laufen.

Anders sieht es mit Video-vor-Abheben, also im s.g. Ringing-Zustand's aus. Hierzu muss man zu auf proprietäre bzw. nicht SIP Standard Funktionen zurückgreifen (macht übrigens auf Dahua in den VTH's so).
Sobald ein SIP Anruf der VTO am Device ankommt, muss das Endgerät selbständig den Video-Stream der VTO per rtsp/mjpeg abfragen und anzeigen.
Das beherrscht z.b. das Unify DeskPhone CP600 perfekt (siehe dazu auch Unify DeskPhone CP600 als VTH Ersatz an Dahua VTO Torsprechstellen) aber auch manche FritzFon's können das (siehe Dahua VTO2000A an FritzBox! und Fritzbox auf dem SIP-Server der Türklingel registriere).

Leider habe ich bis dato keinen SIP SoftClient gefunden, welcher diese Funktion (Video vor abheben) überhaupt beherrschen würde. Wenn man das unbedingt braucht, muss man auf Dahua's eigene Softclient (DMSS,iDMSS,...) zurückgreifen.
 
  • Like
Reaktionen: Waverider40

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
239,526
Beiträge
2,128,924
Mitglieder
362,920
Neuestes Mitglied
TobiTest
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via