[HowTo] Arcadyan/o2 IAD 4421, IAD 6431 VoIP Daten aus Webinterface auslesen

FirFlyyyy

Neuer User
Mitglied seit
4 Nov 2013
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin Moin,

bin leider im Bereich Netzwerk totaler laie.
Habe soweit alles nach Anleitung gemacht habe aber nur bei ppoe2 was stehen (sieht ungefähr so aus: [email protected] XXXXXXXXXX)
leider werde ich aus dem Faq nicht schlau :/ Kann mir jemand das vereinfacht erklären? (werde mir demnächst eine FB 7390 zulegen!

Danke im Vorraus FirFlyyyy
 

sirsaggi

Neuer User
Mitglied seit
6 Nov 2013
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Servus zusammen!

Erstmal schönen Dank für dieses wunderbare Tool und die klasse Anleitung. :)

Bekomme beim VOIP einrichten leider immer den, mittlerweile leicht nervigen, Fehler 403. Kurzzeitig kann der die Telefonnummer anmelden aber nach ca. 5 Sekunden hat sich das auch wieder erledigt.
Habe mittlerweile die Log-In Daten wieder und wieder überprüft (inkl. Vorwahl).

Als kleiner Hinweis vielleicht noch, ich bin alter Alice Kunde. Folgende Daten wurden ausgelesen.

$NOTIFY
$PROXY
sip.alice-voip.de
sip.alice-voip.de
sip.alice-voip.de
registrar70.sip.alice-voip.de
0221******* (ohne Ländervorwahl)
0221*******
f******************************c (32 Stellen)


Die PPoE Daten lass ich jetzt mal außen vor, denn wenn ich es richtig verstanden habe sollte dann ein anderer Fehler in der FB auftauchen. :)
Auf jedenfall hatte ich etwas unter PPoE1 und PPoE2 stehen.

Internet hingegen hat auf Anhieb geklappt. Es handelt sich um eine FB 7390 und wurde heute nach dem Kauf auch direkt auf die neuste Firmware aktualisiert.

Hab mich jetzt schon einige Zeit hier durch den Thread gelesen, konnte aber bisher keine Lösung finden!

Wäre super wenn ihr mir vielleicht weiter helfen könntet!

Viele Grüße

SirSaGGi
 

stereokey

Neuer User
Mitglied seit
20 Apr 2013
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin zusammen,

bin vor einer Woche zur neuen Firmware 1.01.23b auf der O2 Box 6431 migriert wurden, weil es bei Telefonaten immer wieder abends erhebliche Paketverluste gab, welche die Fritzbox ja auch loggt. Dürfte trotzdem nicht an der Box liegen. Nebenbei wurde die DSL-Strecke leicht verbessert - nimmt man gerne mit. Die Box scheint es wenig stabiler gworden zu sein.

Bestätigen möchte ich, dass die Zugangsdaten gleich geblieben sind. Die FB 7390 konnte vor und nach dem Update identisch verwendet werden.

Schöne Grüße

SK
 

hawking

Neuer User
Mitglied seit
23 Jan 2008
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Was die neue Firmware macht steht bislang in den Sternen - ich habe sie noch nicht angeschaut. Mit Sicherheit kann man nur sagen, dass sich das Configformat geändert hat.

Hallo hph,

hattest du schon die Möglichkeit dir die neue Firmware anzuschaun?
Gibt es Hoffnung für die 1.01.23b?
Bin leider ein verzweifelter Kunden, der gestern einem VDSL Upgrade zugestimmt hat und wohlmöglich die 6431 mit neuer FW bekommt :-(
Habe mich von der Hotline überreden lassen, ohne erneut ins Forum zu schaun...

MfG
hawking
 

hph

Mitglied
Mitglied seit
18 Nov 2012
Beiträge
252
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi,

ich habe die 1.01.23b vorliegen. Allerdings habe ich noch nicht wirklich viel reversed. Wie lange das Entwickeln eines Decrypter noch dauert, hängt davon was und wieviel am Cryptoalgo geändert wurde. Ich würde aber mal auf wenige und kleine Änderungen tippen. Es sollte also nicht so viel Aufwand sein, wie der letzte Decrypter.
Ob überhaupt noch Zugangsdaten in der Config gespeichert sind, oder ob die bei jedem Booten neu provisioniert werden, werden wir sehen, wenn der Decrypter fertig ist.
Hast du deine 6431 schon? Dann zieh schnell ein Config Backup, falls du noch die .22 hast. Falls du die 6431 noch nicht hast: Dann zieh nach dem Anschließen direkt ein Backup und hoffe, dass die .23b Firmware erst später aufgespielt wird. Falls du eine 6431 mit .23b Firmware bekommst, dann mecker an der Hotline und hoffe, dass sie dir die .22 aufspielen.

Beste Grüße
hph
 

hawking

Neuer User
Mitglied seit
23 Jan 2008
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
danke für die tipps. schreibe meine erfahrungen sobald die box hier ist.
 

nobody99

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2013
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Telefonie geht nicht

Hallo zusammen,

ich habe leider ein Problem. Ich bin o2 Neukunde seid 1.11. Nun habe ich von o2 den 4421 Router bekommen. Diesen möchte ich aber nicht benutzen. Sonder mein fritzbox 7490!!!
Mitlerweile habe ich das Internet über die FB zum laufe gebracht. Habe alles schön brav nach Anleitzng gemacht (o2 Box konfiguriert, Daten gespeichert, Daten endpackt und lesbar gemacht). Die PPPoE1 Zeile für den Internet zugang eingetragen und es klappt. Nun Habe ich die PPPoE2 Daten unter Telefonie -> eigene Rufnummer->Anschlusseinstellung eingegeben. Bei der VLAN-ID 12, VPI 1, VCI 32 und ein Haken bei PPPoE.
Nun Habe ich unter dem Reiter Rufnummer die ganzen slip.alice-voip.de Daten mit 16 Stelligem Passwort usw. eingetragen (so wie im Forum beschrieben). Anmeldung immer über eine Internetverbindung ist angehakt, sowie Sonderrufnummer ohne Vorwahl übermitteln.
In der Übersicht leuchtet die Telefonie leider nicht grün:(. dort steht nur 1 Rufnummer aktiv, davon keine regestriert. Klicke ich darauf, erscheint ein Fenster der FB mit folgendem Text: Anmeldung der Internetrufnummer 4961......... war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler.
Einmal stand auch für wenige Sekunden folgendes: Internetverbindung (Telefonier) wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adress xx.xx.xx.x, DNS Server xx.xxx.xxx.xx und xx.xxx.xxx.xx Gateway xx.xxx.xxx.xx

Nun bin Ratlos und weiß nicht mehr was ich tun soll:( Ich hoffe hier um Hilfe!!!

vielen Dank euch schon mal im voraus
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,659
Punkte für Reaktionen
1,019
Punkte
113
Einmal stand auch für wenige Sekunden folgendes: Internetverbindung (Telefonie) wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse xx.xx.xx.x, DNS Server xx.xxx.xxx.xx und xx.xxx.xxx.xx Gateway xx.xxx.xxx.xx
Diese Internetverbindung muss erstmal aufgebaut werden. Die Adressen sind nicht öffentlich und sollten mit 10. anfangen. Die kannst du hier ruhig posten.
 

nobody99

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2013
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Diese Internetverbindung muss erstmal aufgebaut werden. Die Adressen sind nicht öffentlich und sollten mit 10. anfangen. Die kannst du hier ruhig posten.

Und wie kann ich diese Internetverbindung aufbauen?
Und was muss ich dabei beachten?
Wie gesagt ich bin genau nach Anleitung vorgegangen, aber irgendwo steckt noch ein Fehler drin :(
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,659
Punkte für Reaktionen
1,019
Punkte
113
Indem du die Zugangsdaten für die zweite PVC unter Telefonie -> Eigene Rufnummern -> Anschlusseinstellungen korrekt einträgst.
Das Vollzitat kannst du löschen.
 

nobody99

Neuer User
Mitglied seit
13 Nov 2013
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Diese Daten sind aber richtig eingetrage. Habe da die PPPoE2 daten eingetragen. oder müssen dort andere eingetragen werden?
vielen dank schonmal für die Hilfe!

Hallo Kunter Bunter, hier die Daaten die ich angezeigt bekomme:
Internetverbindung (Telefonie) wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 10.79.149.63, DNS-Server: 10.192.128.36 und 10.192.128.37, Gateway: 10.192.127.64

wie gesagt dies steht nur für einige Sekunden da und dann kommt folgender Fehler:
Anmeldung der Internetrufnummer 496xxxxxx2307 war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler
 
Zuletzt bearbeitet:

ashantus

Neuer User
Mitglied seit
18 Nov 2013
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, seit einigen Tagen wird die neue Firmware 23 ausgeliefert. Ist es auch mit dieser Firmware noch möglich die Nutzerdaten zu sichern und auf die Fritzbox umzusteigen? (als Neukunde, ohne eine alte Firmware benutzen zu können.)
Danke
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,659
Punkte für Reaktionen
1,019
Punkte
113
Willkommen im Forum! Ein paar Beiträge zurück bei #625 auf dieser Seite hast du schon gelesen?
 

ashantus

Neuer User
Mitglied seit
18 Nov 2013
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Willkommen im Forum! Ein paar Beiträge zurück bei #625 auf dieser Seite hast du schon gelesen?

Ja hatte ich. Deswegen wollte ich nachfragen, ob es schon neue Ergebnisse gibt. Sprich die Software hier aus dem Forum mit der 23 Firmware umgehen kann.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,659
Punkte für Reaktionen
1,019
Punkte
113
Der Beitrag ist noch nicht mal eine Woche her. Wenn es da neue Ergebnisse geben würde, stünden diese sicher schon hier.

Bitte lösche das Vollzitat des direkt darüber stehenden Satzes.
 

giraldillo

Neuer User
Mitglied seit
18 Nov 2013
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

dank der Einleitung und Tools hab ich eine ehemalige 1&1 Fritzbox 7112 am O2-Anschluss zum Laufen bekommen (also inkl. Telefonie und FritzFon-App auf den vorhandenen Android-Smartphones).

Vielleicht hilft es ja mal jemandem:

- o2-Neuanschluss im November 2013
- o2 Box 4421

Übernommene Daten aus der ausgelesenen 4421-Box (nur Telefonie - die Einrichtung des "normalen" Internets ist ja trivial); alle Logins und Passwörter sind natürlich verändert! Sie entsprechen jedoch in Länge und Zeichenart dem Original. Wer es selbst probieren will muss natürlich(!!!) seine eigenen Daten aus seiner eigenen Box auslesen. Die Daten hier dienen nur als Such- und Konfigurationshilfe:

PPPoE2:
[email protected] (-> auslesen aus der eigenen o2-Box)
9876543210 (->Telefonpin aus den Unterlagen)

SIP-Anmeldung:
- anderer Anbieter
- Internetrufnummer: eigene o2-Telefonnummer ohne Vorwahl
- Benutzername: 49123453453 (eigene Rufnummer im 49xxx-Format jedoch ohne führendes Plus-Zeichen)
- Kennwort: 012345678f0 (eigene Rufnummer mit Vorwahl zzgl. zwei Zeichen zum Schluss; muss aus der eigenen o2-Box ausgelesen werden; mag sein, dass bei längeren Rufnummern auch keine ergänzenden Zeichen vorhanden sind)

- Registrar: sip.alice-voip.de
- Proxy: sip.alice-voip.de
 

gianna

Neuer User
Mitglied seit
2 Aug 2005
Beiträge
179
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@ nobody99: Ein Fehler bei deiner Konfiguration fällt auf den ersten Blick auf: Anmeldung immer über eine Internetverbindung darf NICHT angehakt sein, denn die Verbindung soll ja gerade über die 2. Internetverbindung (Telefonie) realisiert werden und nicht über die allgemeine Internetverbindung. Den Haken braucht man für Fremdprovider wie Sipgate u. a., da o2 auf der 2. Verbindung nur die eigene Telefonie erlaubt.
 

Duedel

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2013
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,
leider habe ich mir von o2 auch die wunderbare 6431 andrehen lassen und ich verzweifle langsam damit. Wie hier im Forum von hph (vielen Dank an dieser Stelle) habe ich meinen Router von o2 ausgelesen und auch die Daten wie beschrieben in meine Fritzbox 3370 eingegeben - aber leider funktioniert nichts..

Ich habe komischer Weise folgende Angaben aus der strings-Datei erhalten:
PPPoE1
nopw
PPPoE2
[email protected]
xxxxxxxxxx

Generell benötige ich keinen Telefonanschluss, da ich den eh nicht nutze. Ich will also eigentlich nur meine Fritzbox an meinen o2-Anschluss bekommen - aber ich erhalte immer folgende Fehlermeldung:
Die Prüfung der Internetverbindung ist fehlgeschlagen. Der Internetanbieter antwortet nicht auf PPPoE-Pakete. Wiederholen Sie den Test zu einem späteren Zeitpunkt.

--> ich habe entsprechend der Anleitung auf Seite 1 des Forums meine Fritzbox aktualisiert und auch die VLAN ID angepasst. Aber es kommt wieder diese Meldung. Ich bin langsam wirklich am verzweifeln, da diese bexxxte Box einfach nicht normal laufen will. Und das (angeblich) bevorstehende Update der o2-Box tröstet mich da auch nur sehr gering.

Für jeden Tipp dankbar. Beste Grüße, Nikolaus
 

hph

Mitglied
Mitglied seit
18 Nov 2012
Beiträge
252
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Nur damit wir uns richtig verstehen: Du hast die Internetverbindung mit den PPPoE2 Daten eingerichtet und die VLAN ID auf 7 (telekom resale anschluss) eingestellt?
Über das Update brauchst du dir erstmal keine Gedanken zu machen. Du hast deine Daten ja schon.
 

Duedel

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2013
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi hph. Ne, ich hab meinen VLAN ID auf 12 (aber auch als Test auf 11) gesetzt, da ich davon ausgegangen bin, dass ich keine Telekom-Resale Anschluss habe. Wie bekomme ich das denn raus.. Bin seit 3 Jahren bei Alice/O2 und davor war ich bei 1&1 (und ich Depp bin da weggegangen). Meine Internetverbindung habe ich aber über PPPoE2 eingerichtet - probier aber (dank deinem Hinweis) auch mal die VLAN ID 7 aus, vielleicht war es das. Danke schonmal für das schnelle Feedback!
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.