.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Arcor hat den VoIP Service gestartet

Dieses Thema im Forum "Vodafone VoIP (ehemals Arcor)" wurde erstellt von pumana, 19 Feb. 2005.

  1. pumana

    pumana Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2004
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Unter Tarifextras kann sich jetzt jeder Arcor ISDN/DSL Kunde von Arcor für den VoIP Dienst Arcor-@Call anmelden. Genaures über Preise ist leider noch nicht verfügbar, wahrscheinlich 1 c/min und 100 min for free bei 2,95 ¤ Grundgebühr. Als Software wird eine Sonderedition von SIPPS unter https://www.arcor.de/software/atcall/Arcor-atCall.exe zum Download angeboten.

    Vielleicht sollten die Admins dazu ein eigener Subforum einrichten? :roll:
     
  2. nemesis001

    nemesis001 Mitglied

    Registriert seit:
    14 Jan. 2005
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Dresden
    Ja, das wäre eine gute Idee!

    Ich habe mich bereits für die reihne Internettelefonie registriert und heute schon einmal ein längeres Gespräch zu einem Kumpel über Internet zu Internet geführt. Die Qualität ist super, keine Echos, keine Abbrüche und auch keine Hänger.

    Die Anmeldung für die reihne Internettelefonie (PIA zu PIA-Account) gibt es
    hier. Es muss allerdings ein kostenloser PIA-Account bei Arcor vorhanden sein (kann man unter dem link auch anlegen).
    Telefonate ins Festnetz sind mit der Anmeldung allerdings noch nicht möglich. Dazu muss man bereits Arcor ISDN / Preselect Kunde sein und sich auf kunden.arcor.de einloggen. Dann auf Tarif-Extras und dann auch Arcor-@call klicken. Dort kann man sich auch für festnetzgespräche registrieren. Dann gelten allerdings die im oberen Beitrag genannten Gebühren.

    Der Serivice ist noch im Anfangsstadium und eine richtige Integration im PIA ist noch nicht vorhanden. über den oberen Link kann man bereits entgangene, geführte und fehlgeschlagene Anrufe anschauen.
     
  3. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Das mit dem Subforum hat wohl noch ein wenig Zeit. Ich denke dass sich nach der CeBit zeigen wird wer ernsthaft VoIP machen will und wer es nur als Alibi fuer den Erhalt der alten Pfruende halbherzig auf den Weg bringt.

    rsl
     
  4. pumana

    pumana Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2004
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Na halbherzig würde ich das von Arcor nicht nennen. Schließlich ist Arcor der erste richtige Vollanschlußanbieter, der VoIP startet. Und verspricht eine vollständige Integration der VoIP Lösung im Kunden-ISDN-Anschluß... Ich denke der Service wird auf einem qualitativ hohem Niveau, wie eben von Arcor gewohnt, und nicht die ständige Bastelarbeit von der Konkurenz!
     
  5. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Kommt Zeit, kommt Subforum. ;-)

    Klar wird es hier eines geben, wenn es aktut wird mit Arcor, aber jetzt ist ja gerade mal ein Test gestartet, wenn es noch nicht mal Preise gibt...
     
  6. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Du hast an der Stelle einen Smiley vergessen.

    rsl
     
  7. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei mir kommt im PIA (ich bin eingeloggt) Bunutzer wurde nicht gefunden"
     
  8. nemesis001

    nemesis001 Mitglied

    Registriert seit:
    14 Jan. 2005
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Dresden
    Hast du dich unter dem Link eingeloggt und deinen PIA-Account für VoIP freigeschaltet? Das muss man erst machen, danach kann man sich am Sip-Server anmelden.
     
  9. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja @call ist freigeschaltet ,aber irgendwas haut bei AC nicht hin. Habe einen 2ten Account eingerichtet und da funktioniert @call. Naja vielleicht bekommt das AC ja noch hin.
     
  10. MegaFon

    MegaFon Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2004
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo
    habe meine Einwahldaten des PIA in die Fritz Box Fon eingegeben ( mit PIA Rufnummer) und die Box sagt das ich Regestriert bin. Festnetz Gespräche gehen nicht, suche noch jemanden der auch bei Arcor VoIP angemeldet ist zum ausprobieren (Kontakt bitte über E-Mail)
    Megafon
     
  11. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin

    Welcher Registrar muss denn verwendet werden?
     
  12. WrMulf

    WrMulf Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    call.arcor.de

    Die Fritz!Box verrät es, wenn man erst "Arcor" als Provider auswählt und dann auf "anderer Anbieter" umstellt.
     
  13. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also die Registrierung mit meiner PIA-Rufnummer hat nicht geklappt, aber mit meinem PIA-Loginnamen geht es problemlos.
     
  14. MegaFon

    MegaFon Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2004
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Na vielleicht ist das auch falsch, und man bekommt eine andere Rufnummer (die eigene Festnetznummer?)
    MegaFon
     
  15. nemesis001

    nemesis001 Mitglied

    Registriert seit:
    14 Jan. 2005
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Dresden
    Die PIA-Rufnummer geht auf jeden Fall (noch) nicht. Zur zeit sind wirklich nur Telefonate von und zum PIA-Account-Namen möglich. Laut Arcor soll man allerdings eine zusätzliche Festnetznummer bekommen.

    Die richtige Anmeldung (für Festnetzgespräche) ist auch wieder aus den "Tarif-Extras" bei kunden.arcor.de rausgenommen wurden. Ich denke mal, wir werden für Festnetzgespräche über Arcor@call wohl noch bis zur Cebit warten müssen. Arcor@call soll ja auch erst zur Cebit starten. Mal sehen was dann für Preise veröffentlicht werden.
     
  16. CoAXx

    CoAXx Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja hoffen wir mal, dass es auf der Cebit losgeht und dass die Gebühren unter den 0,89ct von Sipgate liegen, sonst bringts nicht viel.. ;-)

    Solange es nur unter Arcor Kunden möglich per PIA VoIP zu machen, ist es natürlich witzlos, denn Telefonieren können Arcor Kunden ja sowieso kostenlos untereinander!
     
  17. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Muss man einen Festnetzanschluss haben um Arcor VoIP nutzen zu können ?

    Ich habe zwar einen PIA-Basic-account aber ich weis nicht wo und wie ich da VoIP mit Arcor tätigen kann.
    Kann kr mal Jemand schreiben ob es eine extra Software gibt und wo man sich bzw. wie man damit telefoniert ?

    Danke schon mal.
     
  18. CoAXx

    CoAXx Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    oops, verstehe, ich wusste nicht, dass PIA auch ohne Arcor Anschluss geht.

    Naja dann reiht sich ja das VoIP Angebot in die Angebote derer, die keine grosse Verbreitung haben. Lohnt kaum, wiel man kaum jemand findet, der Arcor PIA auch hat um kostenfrei zu telefonieren...

    Warten wir mal ab, ich denke wenn das Gateway zum Festnetz da ist, dann wird erst Interessant, schliesslich ist Arcor ein Schwergewicht und wird sich kaum in Sachen Minutenpreis von den anderen unterkriegen lassen ;-)
     
  19. CoAXx

    CoAXx Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    oops, verstehe, ich wusste nicht, dass PIA auch ohne Arcor Anschluss geht.

    Naja dann reiht sich ja das VoIP Angebot in die Angebote derer, die keine grosse Verbreitung haben. Lohnt kaum, wiel man kaum jemand findet, der Arcor PIA auch hat um kostenfrei zu telefonieren...

    Warten wir mal ab, ich denke wenn das Gateway zum Festnetz da ist, dann wird erst Interessant, schliesslich ist Arcor ein Schwergewicht und wird sich kaum in Sachen Minutenpreis von den anderen unterkriegen lassen ;-)
     
  20. WrMulf

    WrMulf Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Etwas "schwach" ist das Ganze von Arcor schon - bevor ich von Sipgate, Nikotel, etc. auch nur gehört hatte, war Arcor@Call bereits angekündigt. Jetzt soll es zur Cebit 2005 endlich losgehen - inzwischen tummeln sich aber bereits eine Menge Anbieter in dieser Nische - selbst T-Online möchte zeitgleich mit einem Angebot starten. In meinen Augen hat Arcor damit die Chance vertan, mit Schnelligkeit zu punkten und ich frage mich ernsthaft, ob sie es jetzt mit dem Preis versuchen. Man könnte sich dann nämlich die Frage stellen, warum sie VoIP für ~1 Cent anbieten (können), wenn es im Festnetz bis zu 4,5 Cent kosten kann (beim ISDN-Anschluss). Irgendwie verspreche ich mir nicht sonderlich viel von Arcor@Call.

    Gruß,
    Robert/WrMulf