.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk + 3x HFC + SG = AUA bei Sipgate :(

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von Raghnarx, 16 Jan. 2006.

  1. Raghnarx

    Raghnarx Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,
    ich beitreibe hier eine kleine Anlage in der 3 HFC Karten eingbaut sind, wobei 1 an einen alten Mehrgeräteanschluss zur übernahme alter Rufnummern geht, die 2. Karte akut ungenutzt ist, aber in Zukunt mit einem Anlagenanschluss genutzt werden soll, und die 3. Karte derzeit einen internen Mehrgeräteanschluss simulieren soll, an dem jetzt die alte Anlage hängt.

    Dafür verwende ich das aktuelle bristuff-0.2.0-RC8q inkl. dem FlorZ patch (ich denke das ist bei 3 Karten angeraten).

    Was die Kommunikation mit den Karten untereinander anbegeht habe ich inzwischen alles ordnungsgemäss am laufen, ich kann von einer meiner virtuellen SIP nebenstellen über die 1. Karte nach draussen telefonieren, oder auch von der internen 3. karte interne oder externe Gespräche führen.

    Aber: ich habe nun noch einen SIPGATE account. Den möchte ich einmal als Einwahlmögllichkeit nutzen, als auch als weitere Amtsleitung missbrauchen.

    Das klappt leider weder noch! Ich erhalte folgende Fehlermeldung auf der Konsole der Anlage:

    Wenn ich versuche einen Ruf abzusetzen, kommt folgendes:


    Irgendwelche Ideen?

    Hier meine Configs

    Code:
    [general]
    ;  sip.conf
    ;
    port = 5060
    bindaddr = 0.0.0.0
    externip = fasel.dnsdojo.com
    Localnet = 192.168.5.0/255.255.255.0
    srvlookup=yes 
    context = default
    disallow=all 
    allow=gsm 
    allow=alaw 
    allow=alaw 
    allow=ulaw 
    allow=g729 
    allow=slinear 
    
    register =>	7200XXX:xxxx@sipgate.de/7200XXX
    
    canreinvite=no
    tos=0×18
    insecure=very
    nat=yes
    dtmfmode=info
    
    
    [sipgate-out] 
    type=friend 
    username=7200XXX
    secret=xxxxxxx
    host=sipgate.de
    fromuser=7200XXX
    fromdomain=sipgate.de 
    context=default
    canreinvite=yes
    qualify=yes
    disallow=all
    allow=gsm
    insecure=very
    nat=yes
    dtmfmode=info
    tos=0×18 
    gewählt wird jeweils mit

    Code:
    exten => _7.,1,SetCallerId,7200XXX
    exten => _7.,2,Dial(SIP/${EXTEN:1}@sipgate-out,30,trg) 
    exten => _7.,3,Hangup 
    
    exten => 7200XXX,1,Dial(Zap/2/1234,60,tT)
    exten => 7200XXX,,2,Hangup
    
    
    Hat einer eine Idee woran es liegen könnte?

    Raghnarx
     
  2. Raghnarx

    Raghnarx Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nach ein paar Stunden weiterem Testen

    Hoi,
    ich habe jetzt einfach mal tesweise einen WEB.DE account erstellt und mit entsprechenden settings konfiguriert, das läuft ohne probleme sofort.

    (zumindest eingehend, wollte da jetzt kein geld aufladen ums ausgehgend zu testen)

    Raghnarx
     
  3. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    @Raghnarx

    Willst Du damit sagen Web.de ist besser als Sipgate? :)
    Das sind typische Anfängerfehler und wurden im Forum
    schon X-mal durchgekaut.

    Versuch mal die Suchfunktion.

    Gruß
    britzelfix
     
  4. Raghnarx

    Raghnarx Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vor solchen Aussagen würde ich mich hüten! :-Ö

    Ich stelle ja nur fest, das ich nachdem ich mir die letzten Tage die wenigen Haare die mir noch geblieben sind gerupft habe, ich die Fehler bei SIPGATE nicht wegbekomme. Auch nicht wenn ich die Config's als Beispiel nehme die hier im Forum von Leuten benutzt werden, und auch nicht wenn ich die Configs von der Sipgate.de Seite nehme. Und weiterhin muss ich feststellen das es wenn ich web.de als SIP provider nutze, meine config anscheinend problemlos funktioniert. Daraus schliesse ich mal:

    - sipgate.de hat irgendwas anders implementiert als web.de da diesselbe config bei beiden zu unterschiedlichen Ergebnissen führt
    - Beide funktionieren generell, da ich via X-Lite ja telefonieren kann
    - Ich sehe das Problem nicht warum a) nicht mag, b) aber schon. :noidea:


    Raghnarx