[Gelöst] asterisk an a1 (österr. Telekom) outgoing kein Anruf möglich

karls0

Neuer User
Mitglied seit
26 Okt 2006
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi, auf Grund eines Blitzschlags, und dem Tod meines Patton SN4112 POTS zu VoIP-Gateways, habe ich meinen Internetzugang bei A1 (österr. Telekom) umstellen lassen auf einen business-Zugang mit VoIP.

Ich habe jetzt also von A1 ein Modem/bridge, das meine öffentliche IP zu meinem Router (pfsense) bridged. Am Router hängen zwei LANs (192.168.129.0/24 und 192.168.130.0/24). Mein asterisk-server (16.28.0~dfsg-0+deb11u4) läuft auf 192.168.130.7. Am router habe ich portforwarding eingerichtet für 5060 udp und tcp, 10000-20000 udp und 4569 udp vom WAN-Interface zu meinem asterik 192.168.130.7. siehe "Netzwerk-Übersicht..png

Asterisk registriert sich alle 170Sekunden beim SIP-server der a1 (siptrunk.a1.net, 193.81.5.1)

Wenn ich nun mein Handy anrufen will, bekomme ich "Service Unavailable" auf meinen snom-Telefonen. Im packetcapture sehe ich nur ein "400 BAD REQUEST" als Antwort auf mein INVITE. Weis jemand, was an meinem INVITE so "BAD" ist? Siehe "outgoing_packetcapture...."

Jeder gute Rat wird freudig angenommen.

Für mein zweites Problem habe ich den Thread "asterisk an a1 (österr. Telekom) incoming kein audio" eröffnet.

TIA, Karl
 

Anhänge

  • 2024-06-22_Netzwerk-Übersicht_v2.png
    2024-06-22_Netzwerk-Übersicht_v2.png
    163 KB · Aufrufe: 3
  • outgoing_packetcapture-igb2-20240622105036.txt
    3.9 KB · Aufrufe: 1
Wozu zwei Threads?

Reicht denn nicht ein einziger, welcher statt in-/outgoing einfach "Telefonie nicht möglich" heißt? Denn bis auf einen Satz sind diese ja gleich
 
Hi Stoney,
tut mir leid, aber in vielen Foren hat man es lieber Probleme in getrennten Threads zu haben. Soll ich meine zusammenkopieren, oder ist das nun sinnlos?
 

Statistik des Forums

Themen
245,346
Beiträge
2,229,848
Mitglieder
372,276
Neuestes Mitglied
Ip Man
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.