.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk bootet nicht

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Justen, 15 Feb. 2005.

  1. Justen

    Justen Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    habe Asterisk neu installiert und bekomme folgende Fehlermeldung:

    /usr/sbin/asterisk -c
    Asterisk 1.0.5, Copyright (C) 1999-2004 Digium.
    Written by Mark Spencer <markster@digium.com>
    =========================================================================
    [ Booting.......Illegal instruction
    router:/etc/asterisk #
     
  2. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da gabs mal Probleme mit Via C3 Prozessoren, man mußte am Makefile was ändern. Was für Hardware verwendest Du?
     
  3. Justen

    Justen Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein EPIA Mini ITX CL600E
     
  4. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann such mal im Asterisk Makefile nach "686" und ersetze das durch "586", irgendwas mit "MARCH" müßte da stehen. Danach ein "make clean" und "make install". Der Via Prozessor kann mindestens einen 686-Befehl nicht, daher muss man auf 586 stellen.
     
  5. Justen

    Justen Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OK Danke es hat geklappt
     
  6. lo4dro

    lo4dro Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mit "man gcc" kannst du nachschauen welche Archetektur vom gcc unterstützt wird.
    z.B. gibt es ein eigene k6-2 Optimierung.
    Für den Via C3 kann man "c3" nutzen.