.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk Dienst überwachen

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von weistedv, 17 Juni 2005.

  1. weistedv

    weistedv Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Mädels und Jungs,

    ich möcht mich mal umhören, was es von eurer Seite her für Meinungen zu folgendem Thema gibt.

    Ich hab bei meinem Asterisk das Problem, dass hin und wieder einfach der Dienst beendet wird. Mal alle 4 Wochen ... mal alle 8 Wochen ...

    Ich kenn jetzt aus alten QMail Installationen die Möglichkeit, dass man Dienste mit hilfe der "daemontools" http://cr.yp.to/daemontools.html starten und überwachen und wennmöglich neustarten kann. Das muesste theoretisch ja auch mit Asterisk funktionieren ;)

    Hat das schon mal jemand versucht. Wie entgegnet ihr sporadischen Abstürzen des Dienstes?!

    beste Grüße,
    rené
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Mein Asterisk wird per cron jede Nacht um 04:44 beendet und um 04:45 wieder neu gestartet. Einen Ausfall während des Betriebes gab es noch nicht.
     
  3. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich starte Asterisk normalerweise ueber safe_asterisk. Das Skript startet Asterisk automatisch neu, wenn es mal abstuerzen sollte.
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    @maik bedeutet "abstürzen" in diesem Fall, daß der *-Prozeß beendet wird, oder kannst Du damit auch abfangen, daß der Asterisk zwar noch läuft aber einfach nix mehr tut ?
     
  5. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Damit kann man nur richtige crashs abfangen.
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das kriege ich aber auch über ein respawn in der inittab hin :wink:
     
  7. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja. Aber bei der inittab-Version wird Asterisk immer neu gestartet. Bei safe_asterisk wird Asterisk nur neu gestartet, wenn er abgesturzt ist. Wenn ich 'stop now' im CLI eingebe wird asterisk nicht neu gestartet.