.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk Einstellungen im AMP für "incoming calls"

Dieses Thema im Forum "FreePBX, TrixBox (Asterisk@Home)" wurde erstellt von jamhighka, 19 Mai 2005.

  1. jamhighka

    jamhighka Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo.
    Folgende Situation lässt mich grübeln:
    Ich kann über VOIP raustelefonieren, aber nicht angerufen werden.
    ich will erstmal nur über meine VOIP-Nummer(web.de) angerufen werden können.
    Details:
    Mein PC ist über meinen DSL-Hardwarerouter mit dem Asterisk@home Server verbunden.
    Am DSL-Router ist der Port 5060 ist auf den Asterisk geroutet
    -sonst keiner-(fehlen welche?)
    Im Asterisk-AMP muss ich jetzt etwas umstellen damit ich auch eingehende anrufe empfangen kann, aber was??

    der trunk ist so konfiguriert, dass ich raustelefonieren kann.
    wenn ich von einem fremden telefon anruf kommt kein freizeichen

    ---------------------------
    outgoing Einstellung sieht so aus:

    authuser=**geheim**
    canreinvite=no
    context=from-web
    dtmfmode=info
    fromdomain=web.de
    fromuser=**geheim**
    host=sip.web.de
    insecure=very
    nat=no
    qualify=yes
    secret=**geheim**
    type=friend
    username=**geheim**
    --------------------------------
    incoming einstellung sieht so aus:

    context=from-trunk
    dtmfmode=info
    insecure=very
    secret=**geheim**
    -----------------------------

    type=friend


    Meine Externe IP ist bekannt
    Meine Router IP ist bekannt
    Meine Asterisk IP ist bekannt
    Meine USER-IP ist bekannt

    Wer kann mir helfen?
    Wer weiß Verbesserungen,
    die Einstellungen sind ziemlich wirr und zusammengesucht,
    aber es klappt :) zumindestens nach draußen
     
  2. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Probier mal bei den incoming einstellungen aus:
    context=from-pstn

    Ansonsten solltest du eine DID-route im AMP erstellen, die dem asterisk mitteilt, was er mit dem eingehenden anruf machen soll. Vermutlich am besten, diese route mit deiner web.de rufnummer zu benennen, aber das weiss ich nicht genau, hab kein web.de.

    Wenn du's hinkriegst, waere es nett, das ergbenis dann hier zu posten, damit auch andere web.de user was davon haben.

    Gruss
    Chris
     
  3. guenna_w

    guenna_w Neuer User

    Registriert seit:
    20 Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Asterisk Einstellungen im AMP für "incoming calls&q

    Hast du inzwischen eine Lösung gefunden ???
    Habe ein identisches Problem.
     
  4. guenna_w

    guenna_w Neuer User

    Registriert seit:
    20 Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Asterisk Einstellungen im AMP für "incoming calls&q

    Hi, konnte das Prob inzwischen lösen. Hier die erforderlichen Schritte:

    1. sip.conf

    [general]
    port = 5060
    bindaddr = 0.0.0.0
    externip = abc.no-ip.biz
    Localnet = 192.168.0.0/255.255.0.0
    srvlookup = yes
    context = default
    disallow=all
    allow=gsm
    canreinvite=no
    tos=0x18
    insecure=very
    nat=no
    dtmfmode=info
    context = from-pstn
    callerid = Unknown
    -----------------------------------------------

    2. Trunk für Web.de


    Outgoing Setting

    Trank Name: to_webde

    Peer Details:
    authuser=meinusername
    canreinvite=no
    context=from-web
    dtmfmode=info
    fromdomain=web.de
    fromuser=meinusername
    host=sip.web.de
    insecure=very
    nat=no
    qualify=yes
    secret=meinpasswort
    type=friend
    username=meinusername


    Incoming Settings

    USER Context: from_webde

    User Details:
    context=from-pstn
    host=sip.web.de
    include=> meinusername
    qualify=yes
    type=user

    Registerstring: meinusername:meinpasswort@sip.web.de/meinusername

    -----------------------------------------------

    3.Abschließend noch eine DID-Toute anlegen:

    DID Number: meinusername
    Extension: Auswahl der Nebenstelle

    -----------------------------------------------

    ... und schon bimmeln bei dir die Telefonglocken

    Gruss aus Dortmund

    guenna_w
    [highlight=red]
     
  5. jamhighka

    jamhighka Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich werd verrückt, hab jetzt deine einstellungen ausprobiert, jetzt klappt nix mehr
    wenn ich raustelefonieren will, bleibt mein x-lite mit "trying" hängen
    *heul*
     
  6. jamhighka

    jamhighka Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also... gerade Asterisk neu installiert, jetzt ist wieder alles wie vorher.
    Outgoing geht, incoming geht nicht
     
  7. jamhighka

    jamhighka Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hast du vielleicht noch was anderes eingestellt?
    Bei mir klappt es immer noch nicht!
    Wenn ich den freephone von web.de nehme, klappt der eingehende anruf:
    allerdings umgeht dieser auch den asterisk server.

    Ich hab jetzt noch alle! ports auf meinen Asterisk server weitergeleitet, damit diese fehlerquelle auch ausgeschaltet ist!
     
  8. jamhighka

    jamhighka Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so ich hab das Problem gelöst!
    Ich hab mir mein Asterisk Protokoll angesehen.
    Das konnte mit dem context from-web nichts anfangen.
    ich hab es nach from-pstn umgeändert und ab da hats geklappt.
    was ich nur nicht versteh: Diese Einstellung hab ich in OutgoingSettings geändert, in IncomingSettings stand es die ganze Zeit auf from-pstn?
    ....komisch, vielleicht kann mir das ja jemand erklären..
    bis denne,

    jamhighka
     
  9. rabaucke

    rabaucke Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das hatte der Kollege hier dir schon einmal geraten!
     
  10. jamhighka

    jamhighka Neuer User

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    an rabauke:
    vielen dank für deinen tollen Kommentar, NUR das ich den Rat bekommen habe, diese Einstellung bei IncomingCalls zumachen, was ja auch Sinn macht.

    Die Änderung die bei mir zum Erfolg geführt hat, hab ich aber in Outgoing Calls gemacht. Das wasr ja genau das skurile !