Asterisk für Kabeldeutschland

enigma242

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2009
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo alle zusammen,

ich benötige Hilfe für das oben genannte Thema.
Ich möchte die dämlich Fritzbox rauswerfen und würde gerne die Gespräche mit Asterisk abwicklen.
Die ZUgansgdaten haben ich auch schon ausgelesen, nur bekomme ich leider die Konfiguration nicht hin.
Kann mir vielleicht jemand einen Link zu einer Anleitung posten, oder wenn vorhanden die Eintragungen in den entsprechenden config Dateien?

Ich wäre auch sehr sehr sehr dankbar.

Viele Grüße

Volker
 

thorsten.gehrig

Mitglied
Mitglied seit
14 Jun 2004
Beiträge
493
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi
hast du mittlerweile eine laufende Konfiguration?
Ich bin gerade am selben Punkt wie du damals...

Gruß
Thorsten

EDIT: Registrierung geht schonmal - funktion kann ich erst später testen...
Code:
;Kabeldeutschland
register => [email protected]:<meinpasswort>:[email protected]/s

[kd_out]
type=peer
username=6021xxxx
fromuser=6021xxxxx
secret=<meinpasswort>
host=reg142.kabelphone.de
outboundproxy=proxy.kabelphone.de
fromdomain=kabelphone.de
insecure=port,invite
caninvite=no
canreinvite=no
nat=no
disallow=all
allow=alaw

; sip external incoming
[kd_in]
type=peer
fromdomain=kabelphone.de
host=reg142.kabelphone.de
context=line_in
 
Zuletzt bearbeitet:

yanniks

Neuer User
Mitglied seit
28 Dez 2011
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ich weiß, dass dieses Thema schon etwas älter ist, allerdings stehe ich nun auch vor der Frage, wie ich Asterisk mit Kabel Deutschland verbinden kann. Die Registrierung auf meinem Mac via X-Lite zu KD klappt, nur Asterisk will partout weder Gespräche annehmen noch welche an die Außenwelt führen, ich habe bereits diverse Konfigurationen die ich hier gefunden habe durchprobiert. Könnte mir evtl. jemand seine funktionierende Konfiguration zur Verfügung stellen?
 

thorsten.gehrig

Mitglied
Mitglied seit
14 Jun 2004
Beiträge
493
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hast du überhaupt eine Fritz-Box damit du SIP-Zugangsdaten hast? Ohne Fritzbox bekommt man keinen SIP-Zugang bei KDG (sofern ich weiß)

Gruß
Thorsten
 

yanniks

Neuer User
Mitglied seit
28 Dez 2011
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, sonst hätte ich ja auch keine Zugangsdaten für X-Lite gehabt.
 

n8isch

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2005
Beiträge
275
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also bei mir ging es bis zum Wochenende problemlos. Jedes Jahr wirft KD mein Asterisk aus dem Netz indem sie mir neue Zugangsdaten verpassen. Ich finde leider die Anleitung zum auslesen der Fritzbox nicht mehr. Wenn es wieder geht, poste ich Dir mein config.

[Beitrag 2:]

Nee, daran lags wohl nicht. Beim Auslesen hab' ich festgestellt, daß die Zugangsdaten die gleichen geblieben sind. FritzBox registriert sich damit ohne Probleme, mein Asterisk bekommt ein timeout, trotz gleicher mac und vormals funktionierender config. Sieht so aus, als habe KD eine andere Möglichkeit gefunden die Geräte zu unterscheiden. Meine 2 Jahre sind um, da steht wohl ein Providerwechsel an. Schade!

Wäre schön, wenn sich mal jemand melden könnte, bei dem VOIP mit KabelDeutschland und registriertem Asterisk noch funktioniert.

Danke
n8|
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

yanniks

Neuer User
Mitglied seit
28 Dez 2011
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Aber wie gesagt, bei mir geht nur Asterisk nicht. Ich bekomme in der Art auch keinen Timeout, ankommende Anrufe werden in Asterisk auch im Log angezeigt, trotzdem bekommt der Anrufer eine Nachricht "Diese Nummer ist nicht vergeben", oder so ähnlich.
 

n8isch

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2005
Beiträge
275
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hast du auch die "Peer" Einträge in der sip.conf korrekt, bzw hat der angegebene context eine Entsprechung in der extensions.conf? Also wenn "sip show registry" die Accounts als verbunden anzeigt, würde ich dort den Fehler vermuten.
 

yanniks

Neuer User
Mitglied seit
28 Dez 2011
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Grade noch mal probiert, habe jetzt das gleiche Problem wie du. Gucke jetzt mal, ob sich was am Sip-Server, ect. geändert hat.
 

n8isch

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2005
Beiträge
275
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Da ich nichts geändert habe, die Zugangsdaten die gleichen geblieben sind und ich die MAC-Adresse der FritzBox nutze und man außer "Reg send" keine sinnvolle Fehlermeldung bekommt, schätze ich mal, daß KD Asterisk anhand seiner Kennung sperrt. Ich würde mal gerne ausprobieren, Asterisk als Fritzbox auszugeben, weiß aber nicht, wo man was einstellen muß.
 

yanniks

Neuer User
Mitglied seit
28 Dez 2011
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Komisch. Dann müsste es aber doch normal eine "Login failed" geben, Ober? X-Lite geht immer noch, grade getestet.
 

n8isch

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2005
Beiträge
275
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hmm, mein popeliges microsip phone registriert sich auch ohne Probleme. Ich habe alles mehrfach nach Anleitung gemacht. Ich weiß mir keinen Rat mehr.

Code:
register => [email protected]:passxxxxxx:[email protected]/6xxxxxxxxx

[6xxxxxxxx]
type=peer
secret=pwxxxxxxxx
defaultuser=6xxxxx
fromuser=6xxxxx
fromdomain=reg142.kabelphone.de
outboundproxy=prox01.kabelphone.de
host=prox01.kabelphone.de
context=kdcontext
canreinvite=no
caninvite=no
dtmfmode=info
qualify=yes
disallow=all
allow=alaw
nat=no
insecure=port,invite

Ich werde zu alt für den Kram. Was für eine Asterisk-Version nutzt Du denn?

sip debug bringt folgendes

Code:
Retransmitting #1 (no NAT) to 83.169.182.1:5060:
OPTIONS sip:prox01.kabelphone.de SIP/2.0
Via: SIP/2.0/UDP xx.xx.xx.xx:5060;branch=z9hG4bK06d342fe;rport
Max-Forwards: 70
From: "asterisk" <sip:[email protected]>;tag=as371f5898
To: <sip:prox01.kabelphone.de>
Contact: <sip:[email protected]>
Call-ID: [email protected]
CSeq: 102 OPTIONS
User-Agent: Asterisk PBX 1.6.2.11
Date: Wed, 14 Aug 2013 23:09:49 GMT
Allow: INVITE, ACK, CANCEL, OPTIONS, BYE, REFER, SUBSCRIBE, NOTIFY, INFO
Supported: replaces, timer
Content-Length: 0


Veilleicht hat es was mit >> From: "asterisk" <sip:[email protected]> << zu tun?!?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rentier-s

Guest
Den useragent kann man im [general] einstellen, aber ich glaube nicht, dass das was bringt.

Kann mal jemand mit Wireshark den Ablauf von Registrierung und Anruf bei zB. X-Lite aufzeichnen, und für die gleichen Vorgänge ein vollständiges SIP Debug von Asterisk? Dann kann man das vergleichen und vielleicht sehen, an welchen Parametern man in Asterisk noch schrauben kann.
 

Cassiopeia2000

Neuer User
Mitglied seit
13 Dez 2004
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hi,

hast Du auf der Fritzbox die Ports umgebogen? Ansonsten wird das nicht funktionieren. nat müsste eigentlich auf yes stehen. Anbei mal meine globals mit funktionierender KDG Config und Fritzbox als Client.

Code:
[general]
srvlookup=yes
port = 5060
language=de
bindaddr=0.0.0.0
nat=force_rport,comedia
tos_sip=cs3
tos_audio=ef
language=de
disallow=all
allow=ulaw
allowguest=no
alwaysauthreject=yes
allowsubscribe=no
dtmfmode=inband
externrefresh=10
session-timers=refuse
directmedia=yes
pedantic=no
 

n8isch

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2005
Beiträge
275
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich werd bekloppt. Jetzt geht wieder alles, auch mit der alten config. Ich hab' keine Ahnung was das war, vielleicht wirklich mal was auf Seiten von KD, schließlich hat es bei mir plötzlich nicht mehr funktioniert, ohne das ich was geändert hätte. Ich habe jetzt aber doch mal nat auf yes gesetzt, danke Cassiopeia. Ports hatte ich nicht umbiegen müssen, weil ich die Fritzbox auch nicht fürs routing nutze.

Danke
n8|
 

yanniks

Neuer User
Mitglied seit
28 Dez 2011
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So, bei mir läuft's immer noch nicht. Welche Ports muss ich in der Fritzbox umbiegen?
 

Statistik des Forums

Themen
242,187
Beiträge
2,177,292
Mitglieder
367,173
Neuestes Mitglied
volkeri
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.