.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk für Konferenzen?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Elluminatus, 26 Juli 2005.

  1. Elluminatus

    Elluminatus Neuer User

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage zum Asterisk.

    Wir haben hier eine gemeinnützige Gruppe, welche wenig Geld hat, aber über das gesamte Bundesgebiet verstreut ist. Diese Gruppe trifft sich zum Gedankenaustausch einmal monatlich auf einem Teamspeakserver. Dies ist eine ganz nette Lösung, aber wäre es im Prinzip möglich sowas auf einem Asterisk Server stattfinden zu lassen, wo man sich via voip einloggt und dann den Vorteil hat, das nicht immer nur eine Person sprechen kann? Wäre vielleicht hier die Sprachqualität besser als bei Teamspeak??

    Ich weiß hier fragt ein Anfänger, aber vielleicht kann mir ja jemand eine Hilfestellung dazu geben.

    Vielen Dank
    Elluminatus
     
  2. simoneh

    simoneh Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi,

    bei Teamspeak kann doch auch mehr als nur einer sprechen?! Die Sprachqualität hängt vom verwendeten Codec ab. Sowohl bei TS als auch beim asterisk. Im Prinzip sollte das aber mit MeetMe über asterisk möglich sein.