ASTERISK fli4l-2.1.8

toaster

Neuer User
Mitglied seit
18 Dez 2004
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin moin!
Ich versuche gerade Asterisk auf meinem fli4l 2.1.8 zum laufen zu bekommen. Der fli4l war schon komplett eingerichtet und Asterisk kam als letztes Paket dazu. Nun erhalte ich folgende Fehlermeldung beim starten des opt_Asterisk :
asterisk: /lib/ld-linux.so.2: version `GLIBC_2.1.1' not found (required by /lib/libc.so.6)
asterisk: /lib/ld-linux.so.2: version `GLIBC_2.2.3' not found (required by /lib/libc.so.6)
asterisk: /lib/ld-linux.so.2: version `GLIBC_2.2' not found (required by /lib/libc.so.6)
Muss ich eine neuere Version des Pakets "Glibc" drauf haben?!
Woher bekomme ich diese? Oder hat irgendjemand eine andere Idee?

Noch eine andere Frage: Kann ich an den internen S0 der Hfc eine Gigaset ISDN-Basisstation anschliessen und können alle Teilnehmer zeitgleich (max. 2) weiter ganz normal über ISDN raustelefonieren?
Muss ich für o.g Konfiguration den ISDN Anschluss meiner externen Karte (?) ändern? Dh. müssen die Anschlusskabel vom NTBA verdreht werden?
(guckst du: http://home.foni.net/~jolly1/download/PBX4Linux-2.5.html)
Ihr seht: Ich stehe noch ein wenig auf dem Schlauch...
Wer schubst mich runter???
Danke!
mfg
toaster
 

toaster

Neuer User
Mitglied seit
18 Dez 2004
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi fli4l-l00ser!
Das Posting habe ich schon gesehen. Lösung ist angeblich:

"Das OPT_ASTERISK als LETZTES ins fli4l Installationsverzeichnis kopieren.
> Es ist wichtig, dass ALLE Libraries aus dem OPT_ASTERISK kommen."

Trotzdem geht es nicht. Ich habe zusätzlich folgende Pakete installiert:
dhcp,dsl,faxrcv,hd,hdtune,httpd, isdn,mtgcapi, qos, squid, sshd, teldreambox, time und tools. Weggelassen habe ich mc, vbox. Asterisk habe ich dann als letztes Paket installiert. Leider bekomme ich immer noch o.g. Fehlermeldung.
Hast du vielleicht noch ne andere Idee?
mfg
toaster
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse