.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk hinter Telefonanlage als Gateway für SIP Gespräche

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von dudeldoedel, 15 Sep. 2005.

  1. dudeldoedel

    dudeldoedel Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo Leute,

    mir gehen da ein paar Gedanken im Kopf rum.
    Wir haben hier eine Telefonanlage mit Anlageanschluss und ich überlege, ob man nicht einfach den Asterisk PC an einen internen Anschluss dieser Anlage hängen kann (auch wegen Ausfall u.s.w. dann kann der PC auch mal ausgeschaltet werden ohne dass man sich Sorgen machen muss)?

    Folgende Möglichkeit sollte dann gegeben sein:

    Asterisk nimmt Anruf an und man erhält ein Freizeichen, mit dem man auf Sipgate rausrufen kann.

    Ist ja eigentlich nur eine Abwandlung des Callback.

    Hat jemand ne Vorstellung.

    Freue mich über Tipps.

    Gruss an alle

    dudeldoedel
     
  2. Joachim

    Joachim Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2004
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Yo,

    das geht, habe ich mit einer Fritzcard getestet. Bzw. mit jetzt mit 2 HFC-Karten eben getestet.

    Konfig sieht grob so aus:

    exten => MSN, Goto Menu,s,1

    [menu]
    exten => s,1,Answer()
    exten => _X.,dial(${EXTEN},20,Ttr)

    Gruss

    joachim