.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

asterisk@home Festplattenplatz?

Dieses Thema im Forum "FreePBX, TrixBox (Asterisk@Home)" wurde erstellt von phil-s, 18 Dez. 2005.

  1. phil-s

    phil-s Neuer User

    Registriert seit:
    18 Dez. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, wollte a@h auf einer 2.1GB HD aufsetzten, bekomme dann, wenn eigentlich alles installiert ist (CD ist schon draussen) die Meldung, dass angeblich HD voll ist?? Kann das sein?

    Auch möchte ich eine Fritz classic (isakarte) einbinden, wird diese von A@h
    unterstützt?
    Ich möchte asterisk am isdn betreiben und auch sip von t-online nutzen.
    Wobei ich 2 isdn-karten gesteckt habe (eine fritz classic isa und eine hfs)
    und dann ein ISDN-Telefon drann anschließen möchte. Geht das mit A@h?
    MFG Phil
     
  2. unisys

    unisys Guest

    Hallo,

    Ich weiss nicht wieviel nötig ist, aber auf einer 2,1G habe ich auch keine Chance, das habe ich auch schon mal versucht vor ein paar Wochen. Jetzt ist eine 8,4G eingebaut und es funktioniert ohne Probleme...
     
  3. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    Kann ich bestätigen, leider nix zu machen bei 2,1 gb. Was ärgerlich ist, denn mein altes Notebook hat nicht mehr, und vom Stromverbrauch wäre es ideal gewesen. Jetzt werde ich mal probieren, eine alte 3,5''-Platte anzuschließen, wird eine elende Frickelei.
     
  4. Taaz

    Taaz Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich habe vor auf einer 4GB Platte a@h zu installieren.
    Wisst ihr ob soetwas geht?


    Gruß Taaz