.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ASTERISK - HYLAFAX

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von bigmac, 9 Dez. 2004.

  1. bigmac

    bigmac Neuer User

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    Kennt jemand eventuell eine Möglichkeit, das Hylafax irgend ein Device von Asterisk benutzt, um Faxe zu versenden, ohne das man an eine analoge Nebenstelle von * ein normales Modem anschließt?

    Bind für jeden Tipp dankbar.

    Grüße Marco
     
  2. lo4dro

    lo4dro Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Willst du damit so eine Art Remote Capi für FAXe unter Linux erreichen?
    Sowas such ich auch noch.
    Hab irgendwo gelesen, das es CAPI2SIP gibt.
    Hylafax ist nutzt doch CAPI oder?
    Das wäre vielleicht ein Ansatz.

    Die Idee mit dem Modem ist interesant. Wie kann ich mir das vorstellen?

    Hylafax --> SerPort 1 --> Modem --> Asterisk Amt?
     
  3. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
    Will ich auch endlich mal haben.
    Und zwar, weil Hylafax super Client Tools für Linux und Windows hat, mit denen man Senden und Empfangen kann.
    Aber Serverseitig soll es eben über * + VOIP/PSTN-Nummer laufen.

    Aber soweit ich weiß, gibt es nix ;)
     
  4. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    Es scheint noch keine CAPI für SIP zu geben unter Linux. Zumindest waren die Clients die hier bislang erwähnt wurden nur für Windows, oder hab ich etwas übersehen?
     
  5. anfänger

    anfänger Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich bin nich gut im umgang mit astersik aber wenn der auf ner gehenden msn horchen und übers netz leiten könnte wäre das eine möglichkeit.
    .
    ich fahre asterisk und hylafax auf dem selben server das klappt ganz gut. da sie sich eine capi isdnkarte teilen können und man eine zusätzlich voipadresse ainfach über capi leiten könnte.

    es gibt infos hier
    astersik kann schon einiges aber ich hab mir das noch nicht durchgelesen

    anfänger

    mit der umleitung über ein capifähige karte gehst es hab es grade folgendes ausprobiert fax => sipgatenummer => asterisk => capi => hylafax das klappt

    versenden asterisk auf capi mit MSN 9 horchen lassen und die 9 in capifax als prefix eingeben und und in die extensions.conf sowas:
    exten => _9.,1,Dial(SIP/${EXTEN:1}@sipgate,30,tr)
    müsste man mal ausprobieren