.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk / I4L / Voicemail - geht das so wie ich das will?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von shutdown, 22 Feb. 2005.

  1. shutdown

    shutdown Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe nun einiges an Doku gewaelzt und bin mittlerweile unschluessig
    ob das was ich machen will ueberhaupt mit dem * machbar ist.

    Vorhandene HW:
    - Euracom 182
    - P2-300 Linux Server mit (momentan) 1x Teles So 16.3 in ISDN4Linux eingebunden.

    die Ideen, die ich umsetzen will:
    - SIP-Gate Anbindung der TK Anlage ueber ISDN->*->Sipgate
    - Voicemail: Gewuenscht ist ein Anrufbeantworter, der vom "internen" Telefonnetz abfragbar ist. (Die Abfrage per eMail/Web/Rechner habe ich schon und das ist nicht bequem. realisiert mit vboxgetty und einem Haufen scripte)

    Geht das ueberhaupt?
    Kann ich meine alte ISA ISDN Teles So 16.3 (keine c, keine PNP)
    einsetzen? Die Doku sagt ja - ja, aber - nein; je nach dem wo man
    liest.

    Auf einfache Antworten hoffend :)

    Christian
    :wq!
     
  2. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich will mich da jetzt auch nicht 100% festlegen aber ich wuesste nicht, warum es nicht funktionieren sollte. Die Teles-Karten funktionieren ja absolut problemlos mit I4L. Das Problem wird aber wohl sein, dass I4L bekannt dafuer ist, dass es Echos produziert und schlechte Sprachqualitaet hat. Wobei da aber einige Leute auch ein wenig uebertreiben.

    Du kannst die Karte allerdings auf jeden Fall nur im TE-Modus betreiben, also wie ein Endgeraet. Die Karte muss daher am internen So der TK-Anlage angeschlossen werden.
     
  3. shutdown

    shutdown Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1

    das ist gegeben. (Die Euracom 182 hat 2x internen S0)

    Christian
    :wq!