.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk mit HICOM

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von SirTuxx, 25 Juli 2005.

  1. SirTuxx

    SirTuxx Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juli 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe ein Asterisk System aufgesetzt (mit CAPI). Es funktioniert im Prinzip auch alles. Die UP0 Schnittstelle der HICOM Anlage wird mit einem PNT auf einen normalen S0 Bus umgesetzt. Ausgehende Gespräche sind kein Problem. Die MSN lautet 196. Leider kann von aussen der Asterisk nicht erreicht werden. Die komplette nummer aus dem PSTN lautet ja xxxx - xxxx196 und die wird auch beim abgehenden Anruf angezeigt.
    Wie kann ich den Asterisk überreden auch eingehende Calls anzunehmen ? Gibt es da einen Trick ??


    Gruß

    Johannes
     
  2. tom-tom

    tom-tom Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast du die MSN in deine Capi.con eingetragen?
     
  3. SirTuxx

    SirTuxx Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juli 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    klar die msn ist eingetragen und zwar die Endziffern 196
     
  4. tschlegel

    tschlegel Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe dasselbe Problem auf einem dedizierten S0-Bus der Hicom 300.
    Ich habe dann wie folgt die MSN ermittelt die als Empfänger übermittelt wird:
    exten => s,1,Dial(CAPI/600:${EXTEN})

    Für die MSN 600 wird "0" ermittelt und für 601 die "1",
    aber warum das so ist und wie man eine vollständige Übermittlung
    erreichen kann habe ich noch nicht rausgefunden.

    Das Problem lässt sich einmal mit einer AVM und chan_capi
    sowie mit einer zaphfc-Karte und bristuff reproduzieren.
     
  5. tschlegel

    tschlegel Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Problem gelöst!!

    Der S0-Bus muss als point-to-point konfiguriert werden,
    also ART=FPP anstatt ART=FBUS.

    Nach der Umstellung wird die MSN einwandfrei an Asterisk übergeben.