.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk mit Sipcall.ch hinter NAT (=>gelöst)

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Boardercrime, 18 Aug. 2005.

  1. Boardercrime

    Boardercrime Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bekomme keine Anrufe über Sipcall rein.
    Hab folgende Konfig:

    sip.conf

    [general]
    context=home ; Default context for incoming calls
    port=5060
    nat=yes
    useragent=irgenwasnurnichtasterisk
    register => userid:passwort@sip.backbone.ch/userid

    [sipcallch]
    type=friend
    secret=passwort
    username=userid
    fromuser=userid
    host=sip.backbone.ch
    ; not sure if this is needed
    insecure=very

    extensions.conf:

    [general]
    static=yes
    writeprotect=no

    [home]
    exten => userid,1,Playback(demo-congrats)


    Bei der Firewall hab ich Port 5060 weitergeleitet und freigegeben.
    Wenn ich anrufe kommt lange nichts und dann Besetztzeichen.


    sip show peers zeigt mir folgendes

    sipcall/userid 212.117.200.148 N 255.255.255.255 5060 Unmonitor

    Wobei nicht die ganze userid angezeigt wird nur die ersten 5 Stellen.
     
  2. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Re: Asterisk mit Sipcall.ch hinter NAT

    Wenn das wirklich so in deiner sip.conf steht, dann lösche mal asterisk, den Rest kannst du stehen lassen.
     
  3. Boardercrime

    Boardercrime Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    War ein doofes Beispiel, hab diesen Parameter drinn:

    useragent=portasipfriendly

    Hab gerade die Firewall von aussen gescannt,der Port 5060 ist jedenfalls nicht offen, könnte dort das Problem liegen ?


    Edit: Bin vorhin eigenartigerweise durchgekommen, aber der Text vom Demo war irgenwie schon zur hälfte durch.
    Nach wiederholtem Versuch wieder Funkstille. Könnte das ein Timingproblem sein, eventuell ein Wait in der extensions.conf einbauen ?

    Ausserdem zeigt mir ein sip show peers nun ein Status "OK (90 ms)" statt wie vorher "Unmonitored"

    Ich werde mal die Firmware der Firewall upgraden, vielleicht ist dass das Problem.
     
  4. Boardercrime

    Boardercrime Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Juppie, es funkioniert :p

    Hab die neuste Asterisk Verison 1.0.9 compiliert und die Sound gemoved (von /usr/share/asterisk/sound nach /var/lib/asterisk/sounds) jetzt komm ich durch !!
    Ab der Rest klappt weiss ich noch nicht aber der Anfang ist geschafft...
     
  5. owenzel

    owenzel Guest

    sipcall.ch Einstellungen f. Asterisk

    Hallo,

    ich bin nicht der Experte für Asterisk und habe daher auch ein vorkonfiguriertes System von einem Forumsteilnehmer hier erstanden (s.Signatur).

    Jetzt wollte ich einen weiteren Provider - sipcall.ch - einbinden und dachte, dass ich alle Bemerkungen hier im Forum eingearbeitet hätte (obwohl die sich teilweise wiedersprechen). Trotzdem bekomme ich kein Signal auf dem F1000. So sehen die Confs aus (nur die - hoffentlich - releventen Teile daraus):

    [general]
    maxexpirey=1800
    defaultexpirey=120
    useragent=irgendwas
    externip=astowenzel.dyndns.org
    disallow=all
    allow=ulaw

    register => 41325108120:xxxxxxxx@sip.backbone.ch/41325108120

    [41325108120] ; sipcall
    username=41325108120
    callerid=41325108120 <41325108120>
    type=peer
    secret=xxxxxxxx
    qualify=yes
    insecure=very
    host=sip.backbone.ch
    fromuser=41325108120
    fromdomain=sip.backbone.ch
    context=default
    canreinvite=no
    dtmfmode=info
    ;
    ; Hier kommen die Contexte für die angeschlossenen SIP Endgeräte
    ;
    [30]
    user=30
    callerid=xxxxxx <30>
    secret=xxxxx
    host=dynamic
    type=friend
    qualify=yes

    [globals]
    ;
    CALLGROUP_3 => SIP/30

    [local]
    ;
    ; hier wird die Erreichbarkeit der internen Nebenstellen
    ; untereinander sichergestellt
    ;
    exten => 22,1,Dial,SIP/42255102543118@63.214.186.6
    exten => 22,2,Hangup

    exten => 23,1,Dial,SIP/50000@5857186
    exten => 23,2,Hangup

    exten => 24,1,Dial,SIP/50000@3223312
    exten => 24,2,Hangup

    exten => _3X,1,Dial(SIP/${EXTEN},55,Ttr)
    exten => _3X,2,HangUp
    exten => t,1,HangUp

    [from_sipcall]
    exten => s,1,Dial,${CALLGROUP_3}|30|r
    exten => 41325108120,1,Dial,${CALLGROUP_3}|30|r
    exten => h,1,Hangup
    exten => t,1,Hangup

    [default]
    ;
    ; diesen Context verwenden alle Endgeräte 30-39
    ;
    include => festnetz_out
    include => local

    exten => _*1XXX.,1,Dial,SIP/${EXTEN:2¦}@5857186|55|r
    exten => _*2XXX.,1,Dial,SIP/${EXTEN:2¦}@3223312|55|r
    exten => _*3XXX.,1,Dial,SIP/${EXTEN:2¦}@41325108120|55|r
    exten => _XXX.,1,Dial,SIP/${EXTEN}@63.214.186.6|55|r

    exten => h,1,Hangup
    exten => t,1,Hangup

    Hat jemand eine Idee? Vielen Dank schon mal.

    P.S. Ach ja, NAT=Yes hatte ich auch schon mal eingetragen - kein Effekt.
     
  6. owenzel

    owenzel Guest

    #6 owenzel, 18 Apr. 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12 Mai 2006
    Einbindung sipcall.ch

    Hallo,
    hat keiner eine Idee?

    Edit vom 12.5.2006
    Erledigt, es hat gefehlt: context=from_sipcall. Die Konfis sehen so aus und funktionieren:

    extensions.conf:
    [from_sipcall]
    exten => s,1,Dial,${CALLGROUP_3}|30|r
    exten => 41325108120,1,Dial,${CALLGROUP_3}|30|r
    exten => h,1,Hangup
    exten => t,1,Hangup

    [default]
    include => festnetz_out
    include => local

    exten => _XXX.,1,Dial,SIP/${EXTEN:2¦}@41325108120|55|r

    exten => h,1,Hangup
    exten => t,1,Hangup

    ..und die sip.conf:
    [general]
    maxexpirey=1800
    defaultexpirey=120
    useragent=irgendwas
    externip=astowenzel.dyndns.org
    disallow=all
    allow=ulaw

    register => 41325108120:passwort@sip.backbone.ch/41325108120

    [41325108120] ; sipcall
    username=41325108120
    callerid=41325108120 <41325108120>
    type=friend
    secret=passwort
    qualify=yes
    insecure=very
    host=sip.backbone.ch
    fromuser=41325108120
    fromdomain=sip.backbone.ch
    context=from_sipcall
    canreinvite=no
    dtmfmode=info