.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk newbie! Asterisk@home / Sipgate + DK provider

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von robser, 25 Feb. 2005.

  1. robser

    robser Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Ich habe seit 4 Tagen versucht mit Asterisk eine funktionierende TK zu "basteln". Teilweise war ich erfolgreich, nur so ganz funktioniert es nicht.

    Ich versuche mal zu erklären was ich vorhabe, vielleicht könnt ihr ja ein blick darauf werfen....

    Ich habe die Asterisk@Home version 0.6 installiert. Zum konfigurieren nutze ich AMP.


    Hardware:
    PC mit Asterisk@home (ohne ISDN Karte)
    Sipura 3000 mit Siemens Telefon
    Astaro ASL Firewall (ohne nat)
    Später: Telefon Cisco 7960
    Später: ISDN integration inkl. faxfunktion



    Mein Ziel (evtl. mit eurer Hilfe):

    Ich möchte die 1 vorwählen und mit Sipgate rauskommen. (Festnetz, interne Teilnehmer)

    Ich möchte die 2 vorwählen und mit meinem DK provider (musimi.dk) rauskommen. (Festnetz, interne Teilnehmer)

    Ich möchte über die DK nummer (Festnetznummer format 12345678) erreichbar sein, d.h. es soll auf dem Sipura 3000 klingeln.

    Ich möchte über den Sipgate Account erreichbar sein: Festnetznummer, intern von anderen Sipgate teilnehmern (oder Partnern)

    Das Sipura 3000 soll die EXT 200 haben.

    Zusätzlich möchte ich, dass die Voicebox rangeht wenn nach 20 sek keiner abnimmt.


    Diese konfiguration habe ich teilweise zum laufen bekommen, nur entweder funktioniert das eine oder andere nicht....

    Kann mir jemand eine Schritt für Schritt hilfe geben oder vielleicht sogar eine komplette konfiguration ?



    Vielen dank im vorraus....
    mfg
    Stefan
     
  2. myasterisk

    myasterisk Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wir arbeiten dran:

    wir versuchen zurzeit, speziell für asterisk@home so was aufzubauen.

    obs gelingt wird sich zeigen.

    die nachfrage bei uns zeigt jedenfalls, dass der Bedarf, nicht nur von freaks und geeks , gegeben ist.

    schau halt einfach mal vorbei
    und mach mit

    kost ja nicht viel :p