.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk-Server bei 4 Gesprächen schon überlastet ???

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von TKI013, 5 Juli 2005.

  1. TKI013

    TKI013 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Allerseits!

    Kann es sein, dass mein System überlastet ist ???
    Man sagt doch, es reicht schon ein ganz einfacher Rechner aus ?!?
    Was bräuchte ich denn dann erst für einen Boliden für eine E1-Karte ???

    Hardware: 450 MHz PII mit 128 MB RAM
    2 ISDN-Karten von AVM B1 (aktiv)

    Software: SuSE 9.2 als Vollversion mit allen Paketen installiert.
    Asterisk vor kurzem von 1.0.6 per CVS aktualisiert
    chan_capi_0.3.5

    Schon nach Aufbau des dritten B-Kanals liegt die CPU-Auslastung zwischen 90 und 100%. Von der Sprachqualität ganz zu schweigen!
    Ist das normal ???

    Hat jemand von euch mal ein paar Links oder sonstige Quellen, wo eine Art Grenzwertbetrachtung für Asterisk gemacht wird ???
    - welche CPU mit wieviel RAM für X ISDN-Karten oder
    - welche Peformance braucht der Rechner für eine E1/T1-Karte oder
    - Leistungsmerkmale, Features, Funktionen... also irgendetwas das Asterisk nicht kann ???

    Dank euch schonmal für eure Hilfe :)
    Ronny
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  3. TKI013

    TKI013 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für den Link.

    Aber dort steht unter anderem, dass 233er PII mit 64 MB RAM für 2 x BRI ausreicht, was ich absolut nicht bestätigen kann. Da ich mich mit Asterisk auch noch nicht weiter auskenne, habe ich auch noch keine exotischen Features eingerichtet, die eventuell noch CPU-Ressourcen verbrauchen.

    Hast du noch ne Idee, warum meine CPU dermaßen überlastet ist bei 4 Gesprächen ???
    Ich hab alle 4 Verbindungen mit X-PRO aufgebaut, dass auf dem einzigsten Rechner im LAN installiert ist.

    Ronny
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,266
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Macht der Rechner evtl. transcoding?

    jo
     
  5. TKI013

    TKI013 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Erstmal zum Verständnis: Transcoding ist der Wechsel des Sprachcodecs des IP-Phones auf den ISDN-Sprachcodec (G.711 ... G.729), richtig?!?

    Also ich habs zuerst mit der Einstellung GSM für alle 4 Gespräche probiert und jetzt grad mit G711u für alle 4 Gespräche. Die CPU ist in beiden Fällen bei 100 %.

    Ich muss dazusagen, dass meine CPU schon bei 20 % ist, nur wenn Asterisk läuft. Jetzt hab ich Asterisk grad mal versucht anzuhalten und da ist er hängengeblieben bei : Destroying Music on Hold Process und die CPU war gleich wieder auf 100%. Beim Start von * kriege ich auch ne Fehlermeldung im Zusammenhang mit MoH. Kann das damit eventuell zusammenhängen???

    Ronny