.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk/Sipgate oft erst nach "sip reload" wieder

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von kirchy, 7 Feb. 2005.

  1. kirchy

    kirchy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    seit ein paar Tagen ist mein Asterisk nun in Betrieb und folgendes Problem ist aufgefallen:
    (Config siehe Signatur)
    Zunächst geht alles wunderbar, nur irgendwann kann man nicht mehr raustelefonieren (Ansage "es ist ein Fehler aufgetreten") und auch nicht angerufen werden.
    Im Logfile ist nix zu finden und wenn ich mich mit asterisk -r in die shell gehe sieht bei "sip show registry" alles gut aus (überall steht registered).
    Nun habe ich "sip debug" eingegeben und mich über Handy angerufen. Der Asterisk hat garnicht reagiert, keinerlei Ausgaben. Ich habe so einen "Fehlerwählton" gehabt und kurz darauf ein Besetztzeichen.
    Da liegt ja nahe, daß ein Problem bei Sipgate vorliegt, oder? Zumindest scheint der Anruf garnciht bis zu mir zu kommen.
    Andererseits sorgt ein "sip reload" ja dafür, daß Asterisk seine Config neu einliest und sich neu verbindet. Nach dem Reconnect ist man augenblicklich wieder erreichbar und kann telefonieren... bis irgendwann ein paar Stunden später wieder ein Hänger da ist.
    Laut meinem Mitbewohner ist das Problem manchmal da, aber nach einiger Zeit auch ohne Zutun wieder weg. Außerdem scheint es so zu sein, daß nicht immer zwangsweise alle SIP-Accounts betroffen sind. D.h. Sipgate-Nummer-A kann zicken, aber Nummer B läuft ohne Probleme...
    Da wir alle wenig zu Hause sind ist es schwer einzuschätzen, wie oft und wie lange die Fehler auftreten, aber es ist zumindest so oft das es sehr nervt....
    Behelf ich mir jetzt mit nem "SIP reload" über die Crontab alle 5 Minuten? Was passiert dann mit gerade aktiven gesprächen?

    Jan
     
  2. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Es könnte ein Problem mit der 'register expiration time' sein!

    In der sip.conf
    [general]

    qualify=no
    insecure=very
    maxexpirey=3600
    defaultexpirey=600

    sipgate sollte als type=friend definiert sein und mit
    qualify=no
    insecure=very
     
  3. bjunix

    bjunix Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die geführten gespräche werden meines wissens nach nicht getrennt. bei mir besteht selbiges problem... ich mach alle 30 min ein reload und die laufenden gespräche werden nicht getrennt..


    der max expirey eintrag hilft bei mir nicht aus.
     
  4. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Verwendest du ein 'qualify=yes' für sipgate?
     
  5. kirchy

    kirchy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also bei mir stand qualify=yes, ich habs jetzt mal auf "no" geändert... Ich hoffe es hilft! Danke für den Tip!
     
  6. bjunix

    bjunix Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja bei mir steht auch ein yes.... werds mal testen.
     
  7. kirchy

    kirchy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Schlechte Nachrichten...
    Trotz qualify=no konnte ich heute früh eine der SIPgate-Nummern nicht arreichen. Eine andere dagegen ging. sip show registry sagt alle sind registered, und ein sip reload hat geholfen: alles ging wieder.
    Noch irgendnen Tip? Ich sehe mich schon "sip reload"-Einträge in der crontab machen :(
     
  8. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe leider das gleiche Problem mit sipgate (sowie auch mit stanaphone), wie macht man die erwähnten "sip reload" Einträge in crontab?

    Danke,
    Tin
     
  9. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Ich hab dieses Problem mit dus.net und mein crontab-Eintrag sieht so aus:

    0 */4 * * * asterisk -rx "sip reload" > /dev/null

    bedeutet: alle 4 Stunden ein 'sip reload' und den output in den Müll
     
  10. kirchy

    kirchy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    @TinTin

    Zur Verdeutlichung für die globale Crontab:
    in die Datei /etc/crontab die Zeile folgende Zeile reinpacken.
    (ich mache es übrigens öfter, alle 20 Minuten)

    */20 * * * * root asterisk -rx "sip reload" > /dev/null

    aus der Anleitung (die bekommst Du in der Shell mit "man 5 crontab"):

    field allowed values
    ----- --------------
    minute 0-59
    hour 0-23
    day of month 1-31
    month 1-12 (or names, see below)
    day of week 0-7 (0 or 7 is Sun, or use names)

    d.h.
    */20 * * * 1-5
    heißt z.b. Montag bis Freitag alle 20 Minuten, oder
    15 9-17 * * 7
    heißt Sonntags immer alle 15min von 9:00 bis 17:45

    gruß
    Jan
     
  11. dominicn

    dominicn Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2004
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    müsste es dann nicht */15 ... heißen. so heißt es doch, dass es immer 09:15, 10:15, 11:15 ... bis 17:15 ausgeführt wird, oder???
     
  12. kirchy

    kirchy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    oppps.
    Tippfehler
    natürlich */15
     
  13. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die Tipps :) Werd's morgen mal austesten.

    Gruß,
    Tin