.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk + small Office

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von fxlupo, 31 Aug. 2004.

  1. fxlupo

    fxlupo Neuer User

    Registriert seit:
    31 Aug. 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    bin absoluter neuling und momentan am suchen nach einer passenden lösung für folgende aufgabenstellung.

    meine frau hat zu hause ihr geschäft und da geht ständig das telefon. sie hat nur ein isdn telefon und eine nummer. jetzt will ich einmal eine allgemeine begrüßung und dann eine weiterleitung zu dem entsprechenden telefon. wenn sie gerade telefoniert soll der anruf in die warteschlefe und nach einer bestimmten zeit auf den *-ab mit für diesen fall eigenen ansage geleitet werden.
    wenn sie nicht telefoniert und nach einer bestimmten zeit niemand abhebt soll das gesprach auf den *-ab mit entsprechender ansage.
    ausserhalb der geschäftszeiten sollen alle gespräche auf dieser nummer auf den *-ab mit wiederum eigener ansage.

    naturlich sollen anrufe die über die privat nummer hereinkommen duchgestellt werden.

    momnetan hab ich den dsl router mit fli4l eh dauernd am laufen und würde diesen dafür verwenden. ich hab noch eine alte avm A1 ISA und eine hfc-s Karte, sowie die eumex 504 usb, 2 isdn telefon und ein analoges telefon. nur mal so was momentan zur verfügung steht.

    ist dass mit asterisk möglich? brauch ich noch zusätzliche hardware? wenn ja welche? und ist das ganze problematisch zu konfigurieren?
    als alternative hätte ich den tiptel 350 Callmanager für ca 400¤ gefunden. aber eigentlich zu teuer und unflexibel.

    Danke im vorraus
    Lupo
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wüsste nicht, was dagegen spricht. Die Hardware scheint Ok zu sein. Könnten natürlich noch ein paar Kabel (und so) dazu kommen. Lies dich am besten mal ein wenig in Asterisk ein. Dann wirst Du sehen, was auf dich zukommt. Du solltest da nix über den Zaun brechen. Sorgfältige Vorbereitung erleichtert alles ungemein.
    Hier im Forum steht ne Menge dazu. Und mit der Installation alleine ist es ja auch nicht getan. Das Dingen muß ja auch konfiguriert werden.
    Aber alles in allem ist das zu schaffen und auch möglich. Asterisk sollte eigentlich alles dafür mitbringen.