.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

asterisk sound problem

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von cmmehl, 6 Juni 2005.

  1. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Hallo,

    obwohl ich mit *@home arbeite, stelle ich die frage einmal hier, weil es vielleicht auch andere asterisk installationen betrifft.

    Ich betreibe *@home in einer vmware VM und hatte neulich das problem, nach einem upgrade nichts mehr von meinem asterisk zu hoeren. Also alle ansagen, die vom asterisk generiert werden, wie voicemail, weather, time etc kommen nicht bei den extensions an (SPA3k und Xten), obwohl die befehle von asterisk laut cli ausgefuehrt werden.

    Zum testen habe ich jetzt mal eine alte *@home version ( 0.8 ) in eine VM gespielt, die alte deshalb weil ich mir relativ sicher sein kann, dass das iso in ordnung ist (habe es nicht runtergeladen, ein netter mensch aus D. hatte mir freundlicherweise die CD per post geschickt). Ausser den extensions, geaendertem PW und einer festen IP habe ich nichts an der installation gemacht, also auch kein dyndns oder irgendeinen provider eingetragen. Und sound kommt *nicht* bei den extensions an.

    Was mich verwundert ist dass ich *@home installationen - mit genau derselben peripherie! - hatte, bei denen der sound problemlos funktionierte!

    Drum meine frage an die fachwelt: wie koennte ich mein problem einkreisen? Es muss wohl am asterisk und nicht an den extensions liegen. Wo und wie wird sound im asterisk generiert? Wie wird er transportiert?

    Fuer rat- und vorschlaege sehr dankbar!
    Chris
     
  2. rabaucke

    rabaucke Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe *@home mit AMP 1.1 upgedatet, bei mir sind diese Probleme nicht aufgetaucht.
     
  3. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Also das ist doch wirklich raetselhaft.

    Habe mir jetzt noch mal die ganze 1.1 iso runtergeladen, um sicher zu sein, dass ich nirgendwo pfusch habe. Die dann installiert, nur das passwort geaendert und sonst nix, und dann Xten als extension installiert.

    Problemlos - aber: kein sound! Genau das wollte ich auch testen, deshalb habe ich nix weiter installiert (trunks und so). Im cli werden die befehle ordentlich abgearbeitet, aber es kommt kein sound im Xten an.

    Nun, offensichtlich bin ich der einzige mit diesem problem ... ???

    Kopfkratzend
    Chris