.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

asterisk + SpanDSP (softfax) stabil?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von pfeffer, 15 Juni 2005.

  1. pfeffer

    pfeffer Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    Läuft Asterisk mit spanDSP stabil? - Oder gibt es häufiger Probleme beim senden / empfangen von Faxen?

    Bevor ich mir es antue, das zu versuchen zuinstallieren....

    Wenn das stabil läuft, dann dürfte es doch eigentlich kein Problem sein, auf spanDSP noch ein T.38-Protokoll-handler draufzusetzen, oder?

    Wenn es das gäbe, würden wahrscheinlich endlich auch die deutschen VoIP-Anbieter T.38 anbieten, so wie es offenbar schon einige ausländische tun (z.B. calluk).

    Ich konnte inzwischen die SIP + T.38-Software Kapagna (Windows) ( http://www.kapanga.net/IP/home.cfm ) mit calluk erfolgreich testen. Leider will kapagna Geld für ihre Software :-( Nur 14 Tage läuft T.38 kostenlos.

    Gruß,
    Pfeffer.
     
  2. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also normale Faxe gehen eigentlich mit Spandsp recht gut. Ob es jetzt in 100% aller Fälle mit allen möglichen Faxgeräten auf der anderen Seite funktioniert kann ich nicht beurteilen. Aber man kann es verwenden und die Installation ist jetzt auch nicht wirklich sonderlich kompliziert.

    IIRC hat der Autor von spandsp auch schon was mit T.38 in Arbeit, aber wie da der genaue Stand der Dinge ist musst Du den wohl selber fragen ;)
     
  3. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SpanDSP läuft zu mindest im Faxempfang einwandfrei. Zum senden benutze ich das nicht.