.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk start über /etc/init.d

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von zielscheibe, 6 Dez. 2005.

  1. zielscheibe

    zielscheibe Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo NG!

    Ich hab ein Problem, daß ich net ganz verstehe.
    Asterisk habe ich soweit eingerichtet und kann es
    mit "asterisk -vvv" starten ohne das Probleme gemeldet
    werden. Ich kann auch z.B. einen Anruf absetzen.
    Der automatische Start beim Hochfahren funktioniert aber nicht.
    Wenn ich über "/etc/init.d/asterisk start" aufrufe bekomme ich
    immer:

    Code:
    Asterisk ended with exit status 1
    Asterisk died with code 1
    Automatically restarting Asterisk
    Asterisk ended with exit status 1
    Asterisk died with code 1
    Automatically restarting Asterisk
    usw...
    
    Wo liegt das Problem? Ich kann doch "manuell" starten !?!
    Die /var/log/asterisk/event_log ist leer.
     
  2. rbaer

    rbaer Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München
    Lass uns doch mal das Script sehen.
     
  3. VOIPdani

    VOIPdani Mitglied

    Registriert seit:
    8 Aug. 2005
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. zielscheibe

    zielscheibe Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab das Problem gefunden!
    Asterisk hab ich als rpm unter FC4 installiert.
    Es hat zwar den Benutzer Asterisk angelegt,
    aber nicht die Berechtigungen auf die Verzeichnisse
    gesetzt. Das /init.d/asterisk wird aber als Benutzer Asterisk
    gestartet. Es wird nur leider nicht angezeigt, dass der Benutzer keine
    Rechte hat, sondern es kommt nur die wenig informative Fehlermeldung :(

    Siehe auch http://www.voip-info.org/wiki/index.php?page=Asterisk+non-root

    Danke trotzdem für die Hilfe.