.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk, Tapi, Outlook und zwei Nebenstellen läuten

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von robertsiedl, 17 Dez. 2004.

  1. robertsiedl

    robertsiedl Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Liste,

    ich habe Astersik 1.0 mit einer AVM C2 Karte erfolgreich in Betrieb. Zum rausrufen verwende ich ASTTAPI Version 0.6 mit Outlook.

    Wenn ich auf einen Kontakt klicke und wählen sage, läutet das Telefon (Grandstream) ich hebe ab und die Verbindung wird aufgebaut. Soweit so gut. Nun möchte ich aber zusätzlich mit der X-Lite Software telefonieren.

    Wenn ich nun mit Outlook ein Gespräch aufbaue, dann sollte sowohl der X-Lite Client am PC und das Hardwaretelefon läuten. Je nachdem wo ich abhebe, sollte dann das Gespräch aufgebaut werden.

    Hat dazu jemand eine Idee? javascript:emoticon(':eek:')
    Surprised

    Besten Dank für eure Hilfe,

    lG

    Robert Siedl :eek:
     
  2. Fux

    Fux Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2004
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Probier doch mal SIP/user1&SIP/user2 im Feld User Cahnnel.

    Funktioniert bei dir das Monitoring der eingehenden Anrufe mit dem AstTAPI ?
     
  3. robertsiedl

    robertsiedl Neuer User

    Registriert seit:
    9 Dez. 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    danke für den Tipp. Lieder funktionert das nicht. Wenn ich im UserChannel den Eintrag mache SIP/11&SIP/21 bekomme ich folgende Fehlermeldung in der Asterisk:
    chan_sip.c:762 create_addr: No such host: 11&SIP
    Dec 20 07:20:32 NOTICE[360467]: channel.c:1563 __ast_request_and_dial: Unable to request channel SIP/11&SIP/21

    Das Monitoring mit eingehenden Anrufen habe ich noch nicht getestet. Möchte mir aber das im nächsten Step anschauen.

    lG

    Robert
     
  4. Fux

    Fux Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2004
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja, stimmt leider. Das mit dem "&" funzt leider nicht - ich habe es bei mir auch getestet.
    Bleibt nur der (kleine) Umweg, dir eine extension zu basteln, in der die beiden (oder mehr) Apparate gerufen werden und dann diese als User-Channel einzutragen. Etwa so:
    Code:
    exten => 999,1,Dial(SIP/sip-telefon1@dein-Asterisk-Server&SIP/sip-telefon1@dein-Asterisk-Server)
    
    Und im AstTAPI:
    Code:
    User Channel = SIP/999@dein-Asterisk-Server
    
    Schöne Weihnachten !
    Fux
     
  5. knoesel

    knoesel Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    kann mir jemand helfen Outlook mit Asterisk zu verbandeln??
    Ich finde ausser diesem Thread leider nicht so viel an Doku zu dem Thema...

    Vielen Dank im voraus!
    :wink:
     
  6. Jonny

    Jonny Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dez. 2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es geht noch viel eleganter. Man nehme einfach den lokalen Channel von Asterisk dafür. Dazu wird eine Extension benötigt, welche die gewünschten Apparate klingeln lässt. (Sowas sollte sowieso vorhanden sein wenn man angerufen werden möchte.)
    Code:
    [incoming]
    exten => 1001,1,Dial(Zap/g1/1001)
    
    Dann kann im AstTAPI einfach das hier eingetragen werden.
    Code:
    User Channel = Local/1001@incoming
    
     
  7. max80

    max80 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab das jetzt Probiert funktioniert mir aber nicht

    Hallo hab das jetzt nach deiner Beschreibung probiert haut mir aber nicht so ganz hin.
    meine Sip.conf

    [33]
    ;Turn off silence suppression in X-Lite ("Transmit Silence"=YES)!
    ;Note that Xlite sends NAT keep-alive packets, so qualify=yes is not needed
    type=friend
    ;regexten=1234 ; When they register, create extension 1234
    username=33
    callerid="M@X" <33>
    host=dynamic
    ;nat=yes ; X-Lite is behind a NAT router
    ;canreinvite=no ; Typically set to NO if behind NAT
    disallow=all
    ;allow=gsm ; GSM consumes far less bandwidth than ulaw
    allow=ulaw
    allow=alaw

    [13]
    type=friend
    username=13
    secret=13
    host=192.168.0.90
    callerid="Markus"<13>
    canreinvite=no
    callgroup=2
    pickupgroup=2

    meine extensions.conf

    exten => 13,1,Macro(stdexten,13,SIP/13,CAPI/${CALLERIDNUM})

    exten => 55,1,Dial(SIP/13&SIP/33,CAPI/${CALLERIDNUM)

    AstTAPI
    User Channel :SIP/55

    Outgoing Chan CAPI/13:B

    Wenn du mir hierbei ein wenig hilfe geben könntest wie ich das noch zum laufen bringen könnte !!!! (Fehler, Änderungen usw.)

    mfg

    M@X