.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk; Telefonkosten des Anrufenden

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von tsaenger, 9 Juli 2005.

  1. tsaenger

    tsaenger Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo Forum,

    Ich habe flogende Frage:
    Ich habe momentan nur eine ISDN Leitung und möchte gerne intern mittels VOIP telefonieren bzw. auch mit den VOIP Telefonen nach außen über die ISDN-Leitung anrufen. Den Server habe ich nun soweit konfiguriert. Nun würde ich aber noch gerne wissen, wie das mit den Kosten der Anrufenden ist.
    Ich haben den Server folgendermaßen in das Netz integriert:
    NTBA -> Asterisk -> ISDN-Telefonanlage
    Wenn ich jemanden anrufen möchte, dann bezahle ich die normalen Telefongebüren. Was ist aber wenn mich jemand anruft. Ab wann wird das Telefonat abgerechnet? Wenn ich z.B: nicht zu Hause bin und der jenige mich anruft und Asterisk das Telefon von mir 20mal klingeln lässt, muss der Anrufende dann schon die ganze Zeit zahlen, da Asterisk das Gespräch angenommen hat, oder zählt es erst, wenn ich an meinem Telefon das Gespräch annehme?


    Gruß und Danke

    Tobias
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Wenn der Asterisk sauber konfiguriert ist und niemand abnimmt, auch nicht der * selber, zahlt der Anrufer nichts.

    jo
     
  3. msaenger

    msaenger Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @rollo
    Hallo ich habe die gleiche Frage:
    wenn ich jezt als Bsp. einen Ausschitt der extensins.conf nehme:

    exten => 1234,1,Dial(Zap/g1/${EXTEN}&SIP/204)
    exten => 1234,2,Busy

    bedeutet das nun das * zur Vermittlung des Anrufs auf die Nummer 1234 an die Telefonanlage das Gespräch bereits abnimmt oder entstehen dem Arufer in diesem Fall weitere Kosten.
    Kernfrage: Wenn * mit [exten = 1234,1,Dial(Zap/g1/${EXTEN}&SIP/204) das Gespräch vermittelt nimmt * dazu das Gespräch erst an um es an den SIP Clienten und die Telefonanlage weiter zu geben.

    vielen Dank

    Markus
     
  4. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Asterisk nimmt das Gespraech nur dann an, wenn du es ihm sagst oder wenn es noetig ist (z.B. um eine Ansage abzuspielen). In deinem Fall wird er es also nicht tun.

    Das kann man uebrigens auch ganz einfach testen indem man z.B. mit dem Handy anruft. Normalerweise erkennt man da direkt an der Anzeige, ob ein Gespraech angenommen wurde.
     
  5. msaenger

    msaenger Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @maik
    O.K. vielen Dank für die promte "Bedienung" :)
    Markus