.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk und Interfoni

Dieses Thema im Forum "sipNetworks.de" wurde erstellt von beckmann, 10 Juni 2005.

  1. beckmann

    beckmann Guest

    Hallo,
    ich habe gerade meinen Asterisk mit denZugangsdaten von Interfoni gefüttert. Leider meldet Asterisk immer:
    Meine Sip Conf sieht so aus:
    Code:
    [general]
    
     port=5060         ; UDP Port to bind to (SIP standard port is 5060)
     bindaddr= 0.0.0.0      ; IP address to bind to (0.0.0.0 binds to all)
     srvlookup=yes         ; Enable DNS SRV lookups on outbound calls
     maxexpirey=180         ; Max length of incoming registration we allow
     defaultexpirey=160      ; Default length of incoming/outoing registration
    ; disallow=all         ; First disallow all codecs
    ; allow=ulaw         ; Allow codecs in order of preference
    ; allow=ilbc         ; Note: codec order is respected only in [general]
     language=de         ; Default language setting for all users/peers
     nat=yes            ; NAT settings
     tos=reliability
     localnet=192.168.1.0/255.255.255.0
     qualify=no
    
    
    register => xxxxxxxxx:********@siplogin.de/xxxxxxxxxxx
    
    
    [1234]
    type=friend
    username=1234
    secret=*******
    ;host=192.168.0.10
    nat=no
    ;disallow=all
    ;allow=ulaw
    ;allow=alaw
    dtmfmode=rfc2833
    context=clients
    mailbox=55555
    qualify=1200
    
    [interfoni]
     secret=*****
     username=xxxxxxxxxxxx
     fromuser=xxxxxxxxxxxxx
     type=friend
     host=siplogin.de
     fromdomain=siplogin.de
     context=incoming
     canreinvite=no
     nat=yes
     fir=yes
     qualify=1200
    
    
    ]

    Hat einer schon Interfoni mit dem Asterisk zum laufen bekommen?
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Also die Registrierung funktioniert bei mir völlig problemlos. Hast Du auch die richtigen Zugangsdaten verwendet ? Es gibt 2 verschiedene Sätze von Zugangsdaten eines für den Kundenbereich und eines für das SIP Login.

    [s:7a92c7a5e7]Übrigens - was ich noch nicht geschafft habe, ist das TElefonieren selbst. Ich kriege permanent einen Fehler 484 (Number incomplete) zurück.[/s:7a92c7a5e7] (war ein Tippfehler in der conf meinerseits)
     
  3. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    du solltest maxexpirey=3600 und defaultexpirey > 600 (Empfehlung 1800) wählen. Es gibt Provider wie z.B. advancecall die dann ein register ablehnen (also nicht zu niedrig setzen).

    Code:
    [interfoni]
     secret=*****
     username=xxxxxxxxxxxx
     fromuser=xxxxxxxxxxxxx
     type=friend
     host=siplogin.de
     fromdomain=siplogin.de
     context=incoming
     canreinvite=no
     nat=no
     qualify=no
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Ok - hier mal die entscheidenden Punkte zum Nachbasteln:

    1. sip.conf

    Code:
    register => SIP-Account-ID:SIP-Passwort@siplogin.de/SIP-Account-ID ; SEHR wichtig !
    
    [SIP-Account-ID] ; SEHR wichtig !
    type=friend
    username=SIP-Account-ID
    fromuser=SIP-Account-ID
    secret=SIP-Passwort
    host=siplogin.de
    fromdomain=siplogin.de
    insecure=very
    nat=no
    
    1. extensions.conf

    Code:
    ; Bei mir wird über *19 als "Vorwahl" interfoni verwendet
    exten => _*19.,1,SetCallerID(SIP-Account-ID)
    exten => _*19.,n,Dial(SIP/${EXTEN:3}@SIP-Account-ID,30,r)
    

    [s:6572935967]aber so richtig stabil funktioniert das mit interfoni trotzdem nicht - es kommt einfach zu oft die Meldung == Everyone is busy/congested at this time (1:0/0/1) zurück :roll:[/s:6572935967]

    Wenn man ein qualify= auf den SIP-Server von interfoni setzt, funktioniert das Telefonieren übrigens nicht.
     
  5. beckmann

    beckmann Guest

    Irgendwas scheibt bei mir total schief zu laufen! Ich kann mich mit dem Asterisk einfach nicht anmelden. Ich habe betateilchens sip.config übernommen und es geht immer noch nicht.
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Also das "register =>" ist ja erstmal von dem Context unabhängig. Falls Du mir mal Deine Accountdaten per PN schickst, kann ich ja mal testen, ob die von meinem Asterisk aus funktionieren.
     
  7. beckmann

    beckmann Guest

    wird bei dir unter Host auch 80.237.199.17 angezeigt? Irgendwie habe ich die vermutung, dass bei mir die Domain falsch aufgelöst wird. Denn alle anderen Provider funktionieren bei mir ohne Probleme.
     
  8. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Nimm mal das "qualify=yes" raus.
    Der interfoni-Server scheint darauf nicht zu reagieren, und deshalb versucht Asterisk gar nicht erst, rauszuwählen - weil Asterisk eben davon ausgeht, daß der Server UNREACHABLE" ist.
     
  9. beckmann

    beckmann Guest

    funktionieren denn die Daten bei dir ohne Probleme?
     
  10. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Wenn ich in oben genannten Beispielen meine Zugangsdaten durch Deine Zugangsdaten ersetze, kann ich völlig problemlos über den Asterisk telefonieren.
     
  11. beckmann

    beckmann Guest

    Kannst du hier mal bitte die ganze Sip.conf schreiben? Jetzt meldet * wie erwarted unmonitored. Nur wenn ich einen Anruf tätige kommt follgendes:
    Code:
     -- Called 020645xxx@49180583yyyyyy
      == No one is available to answer at this time
    
    Edit ausgehende Anrufe werden jetzt schon mal im Interfoni Kunenmenü aufgeführt. Also tut sich da schon mal was.
     
  12. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Also gut - dann nochmal ...

    Code:
    [general]
    port = 5060                     ; Sipport
    bindaddr = 217.xxx.yyy.zzz       ; Addresse für den SIP Kanal
    srvlookup = yes                 ; Enable DNS SRV lookups on outbound calls
    maxexpirey=3600
    defaultexpirey=120
    dtmfmode=rfc2833
    language=de2
    allow=all
    rtcachefriends=yes
    rtautoclear=yes
    
    register => 4918058xxx:yyy@siplogin.de/4918058xxx
    
    [4918058xxx]
    type=peer
    username=4918058xxx
    fromuser=4918058xxx
    secret=yyy
    host=siplogin.de
    fromdomain=siplogin.de
    insecure=very
    nat=no
    
     
  13. beckmann

    beckmann Guest

    Vielen Dank, jetzt geht es. Ich habe mal die bindaddr gegen meine IP Adresse getauscht, jetzt geht es. Was bewirkt diese Adresse?
     
  14. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das ist die IP-Adresse, auf der der Asterisk läuft.