.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk und korrektes Deutsch

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von chamaeleo, 26 Feb. 2005.

  1. chamaeleo

    chamaeleo Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo allerseits,

    * funktioniert bei mir ganz gut - auch die deutschen Soundfiles.
    Das Problem ist nur, dass * die deutschen Sounds in englischer Reihenfolge abspielt.
    Normalerweise fällt das nicht auf, aber bei den Uhrzeiten höhrt sich das unfreiwillig komisch an:

    "Nachricht empfangen um - Vier - Dreißig - Fünf - Nachmittags "
    anstatt
    "Nachricht empfangen um Sechzehn - Uhr - Fünf - und - Dreißig"
    ist nicht wirklich deutsch.

    Gibt es eine Möglichkeit das richtig einzustellen?

    Danke
    Jens
     
  2. tom-tom

    tom-tom Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie wäre es mit languag = nl oder de in der SIP.conf?
     
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    nee, das liegt daran, das die Syntax für die Ausgabe fest codiert ist, da reicht das setzen der Sprache nicht aus. Das sorgt nur für die richtigen Wähltöne und, falls vorhanden, die richigen soundfiles.

    AFAIK gibt es auch diese routinen auch noch an verschiedenen Stellen,

    jo
     
  4. chamaeleo

    chamaeleo Neuer User

    Registriert seit:
    3 Feb. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @tom-tom
    language=de ist gesetzt, sonst würde * ja nicht die deutschen Soundfiles benutzen

    @rollo
    Es gibt also keine Möglichkeit, die Syntax für die Uhrzeit zu ändern?

    Wenn man die "Macke" kennt ist es ja für den Privatgebrauch (Abhören der Voicebox) nicht so schlimm.
    aber als Firma würde ich solche Ansagen nicht auf die Anrufer (=Kunden) loslassen.

    chamaeleo
     
  5. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Man müsste da wohl in den Quellcode gehen, machbar ist das sicher irgendwie. Ob da schon jemand dran sitzt, weiss ich im Moment nicht, ist aber vorstellbar.

    jo
     
  6. posde

    posde Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    IIRC gibt es von Beronet ein neues app_saynumber mit dem auch die Ausgabe in der richtigen Reihenfolge für verschiedenste Konstrukte möglich ist.

    http://www.beronet.com/download

    hth
    mfg
    posde
     
  7. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0