.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk und Octopus C20

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Cobra112, 23 Dez. 2004.

  1. Cobra112

    Cobra112 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    Ich hab da mal eine Frage.
    Ich hab hier eine Octopus C20 Anlage und möchte die mit Asterisk verbinden.

    Asterisk hab ich schon installiert aber noch nicht eingestellt da ich keinen plan hab.

    Asterisk soll bei mir Voip (Sipgate) haben und jedes gespräch auf Festplatte aufnehmen und am besten gleich in mp3 umwandeln.

    An der Octopus C20 hängen 6 Telefone.
    Der Rechner mit Asterisk hat eine ISDN AVM PCI Karte langt das dafür.
    Anrufbeantworter brauch ich nicht.
    Mach schon seit 1 Woche damit rum aber es geht nix.

    MFG
    Cobra

    Danke für die Hilfe
     
  2. Cobra112

    Cobra112 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    Kann mir keiner helfen..

    MFG
    Cobra
     
  3. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mitschneiden geht so:
    exten => rufnummer,1,Monitor(wav,${TIMESTAMP},m)

    ob statt wav auch mp3 geht, weiss ich nicht, musst Du ausprobieren.

    Ansonsten müsstest Du mal etwas genauer beschreiben, was "nix" ist. Leider hat auch dieses Jahr der Weihnachtsmann keine Kristallkugel gebracht ;)
     
  4. Cobra112

    Cobra112 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    Hab einene meiner fehler gefunden.
    Der Asterisk hing nicht am S0 Bus.

    Sipanmeldung hab ich hinbekommen.

    exten => rufnummer,1,Monitor(wav,${TIMESTAMP},m)
    Welche Rufnummer muß ich da eingeben und wo speichert er die dateien hin.

    MFG
    Cobra
     
  5. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nja, die Rufnummer, bei der Aufgenommen werden soll...

    Sprich, wenn z.B. nur eingehende Anrufe an den User 1234 mitgeschnitten werden sollen hast Du dertzeit vermutlich sowas in der extensions.conf:

    exten => 1234,1,Dial(SIP/1234)
    exten => 1234,2,sonstwas

    sprich, für Monitor pappst Du das Monitor einfach an den Anfang:
    exten => 1234,1,Monitor...
    exten => 1234,2,Dial....

    Du kannst das Monitor eben auch an jede beliebige andere Stelle im Rufnummernplan hinpacken -- dort wo Du es eben möchtest.


    Gespeichert wird nach /var/spool/asterisk/monitor


    Noch ein Hinweis: Du solltest "sox" auf dem Asterisk-Rechner installiert haben, sonst hast Du nachher zwei einzelne Dateien mit jeweils nur einem Gesprächspartner drin. Wenn sox installiert ist, kann Asterisk die beiden Spuren auch noch zu einer Datei zusammenmischen.
     
  6. Cobra112

    Cobra112 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    Hab gerade die Octopus eingerichtet.
    Hab die 40 Asterisk gegeben aber * geht nicht ran.
    hab capi debug eingegeben aber es kommt keine meldung.
    Wie kann ich testen ob er was macht.

    MFG
    Cobra
     
  7. Cobra112

    Cobra112 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    man bin ich doof hatte einen Kabelbruch am stecker.

    * geht jetzt ran.

    MFG
    Cobra
     
  8. Cobra112

    Cobra112 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    Kann jetzt anrufe von sip bekommen das geht.
    Komme aber nicht raus, kann über isdn nicht auf sip.

    Code:
    [general]
    static=yes
    writeprotect=no
    
    [incomingsipgate]
    ;exten => h,1,Hangup
    exten => 5552145,1,Monitor(wav,${TIMESTAMP},m)
    exten => 5552145,2,Dial,CAPI/@40:10
    exten=>1,3,Hangup
    
    [sipmenu]
    exten => s,1, Background
    exten => _X.,1,Dial(SIP/${EXTEN:2}@sipgate,30,tr)
    
    [capicall]
    exten => 88,1,Monitor(wav,${TIMESTAMP},m)
    exten => 88,2,Dial,CAPI/@40:12
    exten => 41,1,Goto(sipmenu,s,1)
    
    [1]; zum includen
    exten=>1,1,Dial(SIP/1)
    exten=>1,2,Hangup
    
    [default]
    include=sipmenu
    include=1
    
    MFG
    Cobra
     
  9. Cobra112

    Cobra112 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    So hab alles hinbekommen freu.

    Hab aber noch ein paar fragen.

    1, gibt es eine möglichkeit das eine script aufgerufen wird bei einen Anruf von extern das script soll aber nur nach pw eingabe starten.

    2, Aufnehmen geht auch schon aber ich habe 2 dateien in und out sox ist inst.

    3, was muß ich einstellen damit Telefon 10 und 11 klingelt.
    exten => sipnr,2,Dial,CAPI/@40:11

    MFG
    Cobra
     
  10. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Gib auf der Asterisk-Konsole mal
    show application system
    show application agi
    ein.
    Du kannst in der extensions.conf mit o.g. Befehlen externe Skripte ausführen. Passwort-Abfrage kann z.B. mit DISA erledigt werden.

    Alsow wenn du wirklich Monitor(wav,myfilename,m) benutzt, dann stimmt was mit dem sox nicht -- denn mit m als Option sollten die eigentlich nach Beendigung des Anrufes zusammengemischt werden.

    Das ganze ver-&-en:
    exten => 1234,1,Dial(SIP/10&SIP/11&SIP/12&SIP/13&....)