.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk und S2M Karte

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN Allgemein" wurde erstellt von Morgi, 9 Juni 2005.

  1. Morgi

    Morgi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2004
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    71642 Ludwigsburg
    welche S2M Karte (30 B-Kanäle) funktioniert denn mit Asterisk zusammen ?
    hat das schon mal jemand probiert oder in Betrieb ?
     
  2. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Karten von Digium und Sangoma gehen auf jeden Fall problemlos. Ansonsten gibt es wohl noch ein paar recht teure Karten die ueber Capi laufen. Das wuerde ich allerdings nicht empfehlen, da du damit nur einen Bruchteil der moeglichen Features hast.
     
  3. Morgi

    Morgi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2004
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    71642 Ludwigsburg
    z.b. die Wildcard TE110P ?
    stehen mir da alle 30 Kanäle bei EDSS1 zur Verfügung , oder wird das aufgeteilt in Data und Voice ?
     
  4. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du kannst die Kanaele aufteilen wie du willst (siehe /etc/zaptel.conf).