asterisk und sip

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo!

Jezt hat es mich auch erwischt und ich mache gerade meine ersten Gehversuche mit asterisk!

Ich habe nur eine Fritzkarte in meinem fli4l und möchte über diese ankommende und abgehende sip-Gespräche führen können (MSN 37)!

Ich bin jetzt soweit, dass abgehend eine Reaktion im Log erscheint:

Nov 28 15:03:05 WARNING[27666]: chan_sip.c:1348 create_addr: No such host: sipsnip
Nov 28 15:03:05 NOTICE[27666]: app_dial.c:727 dial_exec: Unable to create channel of type 'SIP'
Nov 28 15:05:10 NOTICE[11276]: chan_sip.c:6413 handle_response: Peer 'sipsnip' is now TOO LAGGED!
Nov 28 15:05:20 NOTICE[11276]: chan_sip.c:6408 handle_response: Peer 'sipsnip' is now REACHABLE!

Meine sip.conf:

general]
port = 5064
bindaddr = 0.0.0.0
externip = fli4l.domain.de
Localnet = 10.0.0.0/255.255.255.224
srvlookup = yes
context = default
disallow=all
allow=ulaw
allow=alaw
allow=gsm
allow=g729
allow=ilbc
;register => 12345:p[email protected]/12345
canreinvite=no
tos=0x18
insecure=very
nat=yes
dtmfmode=info

[sipsnip]
type=friend
username=12345
secret=passw
host=212.227.23.69
fromuser=passw
fromdomain=sipsnip.com
context=default
canreinvite=no
qualify=yes
disallow=all
allow=ulaw
allow=alaw
allow=gsm
allow=g729
allow=ilbc
insecure=very
nat=yes
dtmfmode=info
tos=0x18

Meine extension.conf:

[inbound]
; anruf von SIP auf 'msn 37'
exten => sipsnip,1,Dial(CAPI/37,60)

[outbound]
exten => 37,1,Dial(SIP/${EXTEN}@ sipsnip,60,Ttr)

[default]
include => inbound
include => outbound


Kann mir jemand weiterhelfen?
Welche ports muss ich eigentlich forwarden?
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Bin wieder ein Stück weiter!

Was bedeuten diese Meldungen bei ankommenden Rufen:

Nov 28 18:16:04 NOTICE[18448]: chan_capi.c:1173 capi_request: didn't find capi device with outgoing msn = 40. you should check your config!
Nov 28 18:16:04 NOTICE[18448]: app_dial.c:727 dial_exec: Unable to create channel of type 'CAPI'
== Everyone is busy/congested at this time

extension.conf:

[inbound]
; Anruf von SIP auf 'MSN 40 intern'
exten => sipsnip,1,Dial(CAPI/40,60)

[outbound]
; abgeh. Ruf über sipsnip
exten => _.,1,Dial(SIP/${EXTEN}@sipsnip,60,Ttr)

[default]
include => inbound
include => outbound

capi.conf (Fritz ISA):

;
; CAPI config
;
;
[general]
nationalprefix=0
internationalprefix=00
rxgain=0.8
txgain=0.8

[interfaces]

msn=37
incomingmsn=*
controller=1
softdtmf=1
accountcode=
context=default
devices=2

abgehend funktioniert es im Moment leider gar nicht!
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
mit diesem Eintrag im dialplan:

[outbound]
; abgeh. Ruf über sipsnip
exten => _.,1,Dial(SIP/${EXTEN}@sipsnip,60,Ttr)

wählt asterisk:

Called [email protected]

Ist allerdings so nicht gedacht!
Nach Wahl der Nebenstelle 37 an der Euracom verbindet dieser nun korrekt mit asterisk, jedoch hätte ich dann gerne einen internen Wählton um dann einen Teilnehmer über sipsnip erreichen zu können!
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Also ich beantworte mir mal meine Fragen selber!

Eingehende Rufe gehen jetzt über:

[inbound]
; Anruf von SIP auf 'MSN 40 intern'
exten => sipsnip,1,Dial(Capi/@37:40,60)

im nächsten Abschnitt bräuchte ich jetzt wirklich mal die Hilfe der dial-plan-freaks!

Ich möchte nach Anruf der Nebenstelle 37 einen internen Wählton erhalten
und würde auch gerne anhand der dann gewählten Rufnummer eine Art von least-cost-routing betreiben wollen (ähnlich wie im spa-3000).

Aber zunächst würde es mir schon reichen überhaupt wählen zu können!

Also bitte lasst mich nicht im Stich! :heul:

[outbound]
; abgeh. Ruf über sipsnip
exten => _37.,1,Dial(SIP/${EXTEN}@sipsnip,60,Ttr)
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
und weiter geht es mit dem Selbstgespräch!

Ich brauche wohl DISA (meine extension.conf):

[inbound]
; Anruf von SIP auf 'MSN 40 intern'
exten => sipsnip,1,Dial(Capi/@37:40,60)

[outbound]
; abgeh. Ruf über sipsnip
exten => 37,1,DISA,no-password|sipsnip

[default]
include => inbound
include => outbound

In dieser Form geht es leider nicht:
exten => 37,1,DISA,no-password|sipsnip

Erhalte zwar einen Wählton aber während des Wählens gibt es ein Besetztzeichen!

Wie schlage ich den hier jetzt die Brücke im context zu meinem sip-Eintrag in der sip.conf? - kriege langsam aber sicher Kopfschmerzen!!!
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ich denke man kann hier zumachen!

Mittlerweilen ist alles realisert:

a) asterisk auf einem fli4l mit Fritz!Card (ISA) angeschlossen an einer Nebenstelle einer Euracom182.

b) Ankommende und abgehende Gespräche via sipsnip
c) auto. Ortsvorwahl, Kurzwahl und LCR über dialplan (identisches Verhalte zu spa-3000)

Falls Fragen zur Konfiguration bestehen, kann ich das Ganze hier posten!
 

rajo

Admin-Team
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
1,958
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Netview schrieb:
und weiter geht es mit dem Selbstgespräch!
*g* ... da iss man mal das Wochenende nicht da... :)

exten => 37,1,DISA,no-password|sipsnip
das "|sipsnip" an dieser Stelle bedeutet, dass die 37 per DISA in den *Kontext* sipsnip geschickt wird -> Du solltest Dir also nich in der extensions.conf einen Abschnitt [sipsnip] einrichten der dann die entsprechenden Parameter fuers Waehlen per DISA enthaelt.

D.h. dort sollte dann sowas wie
exten => _.,1,Dial(SIP/${EXTEN}@sipsnip,60,Ttr)
stehen.

----
edit:
*grummel* :) -- die User hier werden immer schneller....
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
@rajo

kannst du mir sagen wie ich diese Meldungen weg bekomme bzw. was die Ursache ist?

in /var/log/asterisk/messages:
Nov 29 10:36:31 NOTICE[11275]: Peer 'sipsnip' is now UNREACHABLE!
Nov 29 10:36:41 NOTICE[11275]: Peer 'sipsnip' is now REACHABLE!
Nov 29 10:40:47 NOTICE[11275]: Peer 'sipsnip' is now UNREACHABLE!
Nov 29 10:40:57 NOTICE[11275]: Peer 'sipsnip' is now REACHABLE!
Nov 29 10:43:01 NOTICE[11275]: Peer 'sipsnip' is now UNREACHABLE!
Nov 29 10:43:11 NOTICE[11275]: Peer 'sipsnip' is now REACHABLE!
Nov 29 10:45:15 NOTICE[11275]: Peer 'sipsnip' is now UNREACHABLE!
Nov 29 10:45:25 NOTICE[11275]: Peer 'sipsnip' is now REACHABLE!
Nov 29 10:49:30 NOTICE[11275]: Peer 'sipsnip' is now UNREACHABLE!
Nov 29 10:49:40 NOTICE[11275]: Peer 'sipsnip' is now REACHABLE!
Nov 29 10:51:44 NOTICE[11275]: Peer 'sipsnip' is now UNREACHABLE!
Nov 29 10:51:54 NOTICE[11275]: Peer 'sipsnip' is now REACHABLE!
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hab's schon gefunden: logger.conf!

Allerdings stellt sich die Frage: "sind diese Meldungen normal"???
 

otaku42

Admin-Team
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
1,670
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Meldungen habe ich auch. Die Ursache ist, dass Du in der Konfiguration wohl ein "qualify" fuer Sipsnip gesetzt hast, und dass der angegebene Zeitraum entweder zu kurz gefasst ist oder dass Sipsnip zur Zeit ein "Latenzproblem" hat.

Abgesehen davon: nichts fuer ungut, aber vielleicht solltest Du Dich erst auf die Suche nach der Loesung begeben und erst dann, wenn Du wirklich alle Quellen ausgereizt hast, hier eine Frage posten. Zum einen verringert das den unnoetigen Traffic im Forum. Zum anderen wird verhindert, dass Leute fuer das Schreiben einer Antwort ihre Freizeit opfern, nur um kurz darauf zu sehen, dass Du die Antwort schon selbst gefunden hast.
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
gut - ich werde es mir merken!
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
otaku42 schrieb:
Die Meldungen habe ich auch. Die Ursache ist, dass Du in der Konfiguration wohl ein "qualify" fuer Sipsnip gesetzt hast, und dass der angegebene Zeitraum entweder zu kurz gefasst ist oder dass Sipsnip zur Zeit ein "Latenzproblem" hat.
Wie kann ich den Zeitraum ändern?

Defacto habe ich nach einer gewissen Zeit Gesprächsabbrüche - können die damit zusammenhängen???
 

otaku42

Admin-Team
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
1,670
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Netview schrieb:
Wie kann ich den Zeitraum ändern?
Indem Du statt "qualify=yes" etwa "qualify=5000" schreibst. Wobei ich gerade im voip-info.org-Wiki gesehen habe, dass bei "yes" ein Zeitraum von 2 Sekunden angenommen wird, was eigentlich mehr als genug sein sollte.

Netview schrieb:
Defacto habe ich nach einer gewissen Zeit Gesprächsabbrüche - können die damit zusammenhängen???
Das kannst Du doch eigentlich ganz einfach ueberpruefen: Asterisk CLI aufmachen, Telefonat fuehren und nachschauen, ob bei einem auftretenden Gespraechsabbruch die Meldung "Peer 'sipsnip' is now UNREACHABLE!" zu sehen ist. Ich koennte mir schon vorstellen, dass das Problem damit zusammenhaengt.

Uebrigens habe ich die Gespraechsabbruecke bei Sipsnip auch immer wieder mal.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,323
Beiträge
2,032,828
Mitglieder
351,890
Neuestes Mitglied
SoWieFry