.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk und SPA 3000

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von cmmehl, 7 März 2005.

  1. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Hallo experten,

    kennt jemand eine gute anleitung zur konfigurierung der kombination asterisk und spa3k? Also wie man die beiden linien bei * anmeldet, und was noch an dialplans im sipura bleiben sollte?

    Bin blutiger anfaenger mit *, und auch das sipura (dialplans) bereitet mir noch gelegentlich kopfzerbrechen.

    Es muss doch schon anleitungen zu dieser sicher nicht allzuseltenen kombination geben - wer weiss wo? Englisch kein problem.

    Gruesse
    Chris
     
  2. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Das ist relativ einfach - sip.conf:

    Code:
    [spafxo] 
    type=friend 
    username=spafxo
    secret=geheim
    host=dynamic
    canreinvite=no
    context=outbound
    ;mailbox=1234
    disallow=all
    allow=alaw
    allow=ulaw
    allow=ilbc
    allow=g726
    ;allow=g729
    allow=gsm
    qualify=no
    nat=no
    dtmfmode=rfc2833
    
    [spafxs] 
    type=friend
    username=spafxs
    secret=geheim
    host=dynamic 
    canreinvite=no
    context=outbound
    ;mailbox=1234
    disallow=all
    allow=alaw
    allow=ulaw
    allow=ilbc
    allow=g726
    ;allow=g729
    allow=gsm
    qualify=no
    nat=no
    dtmfmode=rfc2833
    Den dialplan würde ich im spa auf default setzen und alles im * abfackeln (ist einfacher und bietet mehr Möglichkeiten).
    z.B.: (x.|<0#,:>x.<:mad:gw0>)
     
  3. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Netview,

    vielen dank fuer die rasche antwort! Werd's heute abend mal antesten.

    Kannst du mir noch schnell erklaeren, wie die beiden linien dann im sipura bei * angemeldet werden? Das muss ja wohl mit der ip-adresse geschehen, aber wie differnziert man die accounts?

    Danke im vorraus!

    Chris
     
  4. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Hi!

    Die IP ist zwar dieselbe aber die sip-ports sind unterschiedlich 5060, 5061.

    Auf Line1 den spafxs-account und auf PSTN-LINE den spafxo.