.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk "verliert" mit der Zeit Channels

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von ziererk, 17 Feb. 2006.

  1. ziererk

    ziererk Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    habe seit dem Upgrade von Asterisk auf 1.2.x folgendes Problem:
    Nach dem Asterisk neu gestartet wurde, läuft alles bestens. Nach einiger Zeit (manchmal 2 Stunden, manchmal 2 Tage) geht nur noch ein Channel gleichzeitig. Wieder nach etwa der gleichen Zeitspanne gehen dann beide Channel nicht mehr. Keiner kann dann mehr raus- oder reinrufen.

    Zuerst hatte ich Asterisk 1.2.1-BRIstuffed-0.3.0-PRE-1g, danach dachte ich, ein Update hilft vielleicht.
    Jetzt benutze ich Asterisk 1.2.4-BRIstuffed-0.3.0-PRE-1l, aber das Problem ist noch immer da. Ansonsten ist das System ein 2.6.12.5 Kernel auf einem P4 mit ner Fritz! und ner HFC-Karte im NT-Modus.

    Ein Bug? Eine Einstellung? Mit Asterisk 1.0.x lief's auf jeden Fall bestens.

    Danke schon mal.

    Klaus

    zapata.conf
    Code:
    [trunkgroups]
    
    [channels]
    language=de
    context=default
    switchtype=euroisdn
    pridialplan=local
    overlapdial=yes
    rxwink=300
    usecallerid=yes
    hidecallerid=no
    callwaiting=yes
    usecallingpres=yes
    callwaitingcallerid=yes
    threewaycalling=yes
    transfer=yes
    cancallforward=yes
    callreturn=yes
    echocancel=yes
    echocancelwhenbridged=yes
    rxgain=0.0
    txgain=0.0
    group=1
    callgroup=1
    pickupgroup=1
    immediate=no
    progzone=de
    signalling = bri_net_ptmp
    group = 1
    channel => 1-2
    zaptel.conf
    Code:
    loadzone=nl
    defaultzone=nl
    
    span=1,1,3,ccs,ami
    bchan=1-2
    dchan=3
     
  2. ziererk

    ziererk Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe noch etwas nachgeforscht. Bei zap show channel 1 scheint es so, als würde der Channel im Gespräch hängen bleiben. Oder kann mir jemand diese Werte deuten? Es läuft definitiv kein Gespräch, Asterisk hat "0 active channels".

    Code:
    fileserver*CLI> zap show channel 1
    Channel: 1
    File Descriptor: 21
    Span: 1
    Extension:
    Dialing: no
    Context: default
    Caller ID:
    Calling TON: 0
    Caller ID name:
    Destroy: 0
    InAlarm: 0
    Signalling Type: PRI Signalling
    Radio: 0
    Owner: <None>
    Real: <None>
    Callwait: <None>
    Threeway: <None>
    Confno: -1
    Propagated Conference: -1
    Real in conference: 0
    DSP: no
    Relax DTMF: no
    Dialing/CallwaitCAS: 0/0
    Default law: alaw
    Fax Handled: no
    Pulse phone: no
    Echo Cancellation: 128 taps, currently OFF
    PRI Flags: Call
    PRI Logical Span: Implicit
    Hookstate (FXS only): Onhook
    Code:
    fileserver*CLI> zap show channel 2
    Channel: 2
    File Descriptor: 22
    Span: 1
    Extension:
    Dialing: no
    Context: default
    Caller ID: 947022
    Calling TON: 1
    Caller ID name:
    Destroy: 0
    InAlarm: 0
    Signalling Type: PRI Signalling
    Radio: 0
    Owner: <None>
    Real: <None>
    Callwait: <None>
    Threeway: <None>
    Confno: -1
    Propagated Conference: -1
    Real in conference: 0
    DSP: no
    Relax DTMF: no
    Dialing/CallwaitCAS: 0/0
    Default law: alaw
    Fax Handled: no
    Pulse phone: no
    Echo Cancellation: 128 taps, currently OFF
    PRI Flags:
    PRI Logical Span: Implicit
    Hookstate (FXS only): Onhook
    
     
  3. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Hallo ziererk,

    ich hatte evtl. diese Phänomen neulich auf meinem Probierasterisk auch. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, trat das nach einem nicht richtig gehandelten Anruf auf. Genauers weiss ich aber nicht mehr.
     
  4. ziererk

    ziererk Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo kombjuder,
    was genau meinst du mit nicht richtig gehandelten Anruf? Ich hab bei mir auf jeden Fall das Gefühl, das Problem tritt (dennoch sporadisch) dann auf, wenn jemand während der Voicemail-Ansage auflegt. Und es lässt sich auch dadurch beheben, dass ich nur das chan_zap-Modul neu lade.

    Klaus
     
  5. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein

    Asterisk landet in einer ungültigen extension bzw einer ohne für den Anruf gültige Regel.

    Gruß

    Kombjuder