.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterisk Voicemail remote abfragen

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von woytkem, 22 Juni 2005.

  1. woytkem

    woytkem Neuer User

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    Habe Asterisk zum laufen gebracht.
    Nun habe ich auf die voicemail funktion in betrieb und kann diese vom jeweiligen Telefon intern abrufen.
    Frage:
    Wie kann ich die Voicemail fernabfragen ?
    Kann ein internes Telefon auch die voicemail eines anderen Telefones abfragen ?
    Wenn ich die 99 wähle fragt das jeweilige Telefon (z.B. 33) nur seine voicemail ab.
    Was wenn ich die von 44 abfragen will ?
     
  2. asterisk-user1

    asterisk-user1 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier mal auf die Rufnummer 999 zugeschnitten:
    exten => 999,1,Answer
    exten => 999,2,Wait(1)
    exten => 999,3,VoiceMailMain
    exten => 999,4,HangUp

    Beim Anruf musst du jetzt die Nummer der Mailbox eingeben + Passwort, was du ja in der voicemail.conf eingetragen hast.
     
  3. woytkem

    woytkem Neuer User

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke dafür !!!
    Wie kann ich denn nur von extern diese voicemail abhören ?
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    am einfachsten legst Du Dir irgendeinen VoIP-Account mit einer Festnetznummer zu, den Du nur dafür verwendest, die Mailbox von extern abzuhören.

    Und dann definierst Du diese VoIP-Account eben eingehend für den Zugriff auf die Mailbox Also (von oben geklaut)
    Damit landet jeder Anruf auf <voiprufnummer> im Mailboxmenü. Solltest Du das einschränlen wollen, und diese Zugriff nur einer bestimmten externen Rufnummer gestatten, z.B. Deinem Handy, dann hängst Du einfach noch die Handynummer mit dran.

     
  5. woytkem

    woytkem Neuer User

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das heisst also ich muss eine Nummer zur Fernabfrage reservieren ?
    Wenn ich nämlich eine MSN wähle bei der die Telefone klingeln komme ich ja auf die voicemail um eine Nachricht zu hinterlassen.
    Macht ihr das so ?
     
  6. asterisk-user1

    asterisk-user1 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja in diesem Fall müsstest du eine MSN auf die Mailbox umlenken.

    Hast du eventuell nen Anschluss wo nur nen Fax dran hängt oder so, und der keine eingerichtete Mailbox hat? Eventuell kannst du dort dann eine Wählregel einstellen, dass es nicht die ganze Zeit dort klingelt bei einem Anruf, sondern du nach 30sec. zur Mailbox-Abfrage geleitet wirst.
    Währe ne Notlösung :wink:
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Wenn Du die Variante 2 wählst (mit der registrierten Anrufernummer) dann mußt Du keine Telefonnummer extra reservieren. Die Mailbox ist dann aber NUR von dieser reg Nummer aus von extern erreichbar. Alle anderen Anrufer, die die VM-Box Nummer anwählen, werden ganz normal im Dialplan abgearbeitet.
     
  8. asterisk-user1

    asterisk-user1 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Richtig, aber bei diesem Aufbau (aus deinem Post):

    exten => <voiprufnummer>/01719876543,1,Answer

    Könnte es zu Problemen kommen. Die eingehenden sollten mit +4917... beginnen.