.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

asterisk web frontend

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von monotek, 5 Nov. 2004.

  1. monotek

    monotek Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gibts sowas ?
    oder nen webmin modul oder so ?
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
  3. monotek

    monotek Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kannst du mir eines empfeheln mit dem ich von windows aus neu user erstellen kann ?
     
  4. monotek

    monotek Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    keiner nen tip. hab kein bock alle selbst zu testen.
    ic hsuch eigentlich nur eins was neue user anlegen kann, rufumleitungen erstellen und vielleicht noch anrufbeantworter einrichten kann...
     
  5. bjunix

    bjunix Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sorry. ich mache alles per hand
     
  6. monotek

    monotek Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmm. muss doch ner lösung geben, wenn man nem "nicht linuxer" die möglichkeit geben will neue asterisk user zu ertelln ?
     
  7. lo4dro

    lo4dro Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    must dir halt eines von den vielen tools aussuchen was dir am besten gefällt.
    Ich mach im Moment alles mit Hand.
    Hat übrigens "nichts" mit linux zu tun. Jeder muss die Configuration der Asterisk neu erlernen.
     
  8. monotek

    monotek Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    für nen "volldau" is das aber nix, an ner konfigurationsdatei rumzuschrauben.
    deshalb die frage obs nicht als erleichterung nen webfrontend gibt.
    zukünftige "ich mach alles mit der hand" posts bitte gleich stecken lassen...
     
  9. lo4dro

    lo4dro Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @spame
    Es gibt irgendwo hier im Forum eine gute einsteiger Docu & wenn du uns dein Probleme genauer schilderst wird dir hier meistens geholfen.

    PS: Ich war auch ein asterisk volldau, nun bin ich nur noch dau *g*
     
  10. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @spame
    ohne "rumschrauben" kommst Du nicht aus - die Frontends die das können erfordern ein vielfaches mehr an Installationsaufwand bis sie laufen (im Vergleich zum manuellen Anlegen von accounts in Asterisk), zumal wenn man noch keine Ahnung von Linux und Asterisk hat - zukünftige "ich hab keinen bock das alles auszuprobieren" und zu erwarten, dass man hier alles vorgekaut bekommt, kann man im übrigen auch stecken lassen, imho.

    Die Installationshinweise zu einem der "mächtigsten" Frontends für Asterisk findest Du hier:

    http://amp.voxbox.ca/INSTALL

    Tin
     
  11. wrrdlbrrmpft

    wrrdlbrrmpft Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2004
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau! Wer ein etwas komplexeres technisches Gerät bedienen will, kommt nicht drum herum, sich detaillierter mit der Materie zu beschäftigen. Eine GUI kann da auch keine Wunder bewirken. Wer diesen Aufwand scheut, der muss sich jemanden suchen, der ihm alles einstellt oder verzichten. Das ist jedenfalls meine Meinung.

    TIPP: Ärmel hochkrempeln und loslegen! Dokumentation gibt es haufenweise. So schwer ist das nicht.

    Viele Grüße!
    wrrdlbrrmpft
     
  12. obelix

    obelix Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @spame ,

    es gibt natürlich noch eine Möglichkeit. Schreib ein Solches webinterface. Wenn es dann läuft, und Du damit zufrieden bist, veröffendliche es. Und Du kannst sicher sein, das dich einige fragen, warum dies oder das nicht geht. kann doch nicht so schwer sein oder ?????

    nimm es bitte nicht ernst ich weiß, das es nicht so einfach ist. Ich hatte auch schon mal angefangen und stellte fest, das alles nicht so einfach zu händeln ist. Ich habe es aufgegeben und editiere die Configs auf der Konsole von hand.

    OBELIX
     
  13. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Asterisk ist nicht fuer Volldaus geeignet und auch nicht fuer solche gedacht. Dazu ist das Programm viel zu maechtig.

    Die gibt es, Links wurden auch schon einige genannt. Letztlich wirst Du aber nicht darum herum kommen, selbst zu testen, denn jeder hat einen eigenen Geschmack, was den Aufbau und die Funktionalitaet solcher Frontends angeht.

    Vielleicht kommt das gereizter rueber, als es tatsaechlich gemeint war. Aber prinzipiell ist es keine gute Idee, irgendwo nach Hilfe zu fragen und diejenigen, die dann auch antworten, auf diese Weise anzufahren...
     
  14. monotek

    monotek Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also nochmal von vorn. *gähn*
    ich such was um jemand anders ne einfache möglichkeit zu geben asterisk zu konfigurieren, wenn es schon voll eingerichte ist.
    das ich vorher ne gewisse konfigurationsarbeit machen muss is mir klar und auch von linux hab ich genug plan. ich will also nix vorgekaut haben, sondern einfach nur wissen welches webfrontend sich eignet, die von mir genannten sachen zu erledigen, weil ich einfach kein bock hab alle durch zu probieren. ich hoffe ich hab mich nun klar genug ausgedrückt.
    für alle den das jetzt immer noch zu schwer ist, die einfache frage zu beantworten einfach nicht mehr posten und auch nicht schreiben das ihrs euch mit der hand macht. das hilft mir nämlich nix.
    naja. ich seh schon. komm ich also ums durchprobieren doch nicht rum.
    schade eigentlich...
     
  15. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich freu' mich schon auf Deinen Bericht hier, welches denn am besten geeignet ist ;)

    Gruß,
    Tin
     
  16. monotek

    monotek Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    meine erkenntnis:
    es sind alle scheiße *g*
     
  17. BueroByte

    BueroByte Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    vielleicht sagt die die kostenlose Version von Connect-PBX zu.
    http://www.talima.de

    Bis dann...