.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterix auf Mac OSX

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von haeberlein, 5 Feb. 2005.

  1. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!

    Gibts Asterisk auch in deutsch und eventuell für die Mac OSX Plattform?

    Danke.
     
  2. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    was meinst du mit "in deutsch" ? Deutsche Voiceprompts für ansagen gibt es.

    und OS X geht afaik auch, sollte auf voip-info.org beschrieben sein. (Aber mit Erfahrungswerten kann ich da jetzt nicht aufwarten ;) )
     
  3. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    nein ich meinte mit deutsch ,die deutsche Sprache. So wie es Windows oder Mac OSX auch nicht nur in englisch gibt ,sondern in deutsch. Als Deutscher Staatsbürger spreche ich nun mal kein englisch ,sondern meine Heimatsprache Deutsch.
     
  4. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ah, okay. Noe, sowas gibts noch nicht.
     
  5. WrMulf

    WrMulf Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Du meinst eine deutsche Version von Asterisk (Sternchen), die z.B. statt "SetDigitTimeout" oder "Dial" Kommandos wie "SetzeZiffernAuszeit()" und "Wähle()" erwartet? Und wenn du c++ programmierst, dann schreibst du auch "solange (i<5) tue irgendwas()". ;-)

    Ich halte eine solche Version für sehr unwahrscheinlich... Ansonsten ist Asterisk genau so russisch wie deutsch oder englisch. Wenn es mal läuft, hat es ja nicht wirklich eine Benutzeroberfläche, es ist ein "Dämon" und 0% mit Windows oder MacOs X zu vergleichen.
     
  6. aleon

    aleon Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Zum Thema Einsprachlichkeit

    Sorry, passt nicht zum Thema, aber es scheint mir irgendwie absurd wenn ich lese, dass jemand ignoriert, dass es auf der Welt zigtausende von Sprachen gibt und denkt, die Welt muß sich an seine Sprache anpassen. Wenn alle nur die ofizielle Sprache ihres Staates sprächen, wäre die Welt arm dran. Die Sprachen auch.
    Es ist ja nicht, dass die meisten Englisch als Muttersprache sprechen, aber wenn man gerechterweise für alle einzelnen Sprachen programmiert, wird man nie fertig.
    Nimm ein Wörterbuch, die paar Ausdrücke sind schnell gelernt.
    Monolinguismus ist heilbar. Sturrheit nicht.