.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Asterix,AVMFritzISA Anschluß Fragen

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von dencamp73, 28 Juni 2005.

  1. dencamp73

    dencamp73 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich bin totaler noob in sachen ISDN und Asterisk. Ich habe bis jetzt ein fli4l Server (als router) in meiner 5-köpfigen WG am laufen. Zugegeben bin ich erst über den c't Artikel auf Asterisk aufmerksam geworden. Aber ich erkenne das dies wirklich ein mächtiges Wekzeug ist. Ich will jetzt ein neuer Server mit Eisfair und Asterisk aufbauen. Zuerst möchte ich voicebox und Vermittlung (da 2 personen mit genion Vertrag) aufbauen. Später dann VoIP.
    Die ISDN Karte (AVM Fritz ISA) wird erkannt und Asterisk lädt chan_capi Modul ohne Fehlermeldung. Wenn jedoch angerufen wird passiert nichts. Die Karte wird über ISDN-Kabel an NTBA angeschlossen. Weiterhin ist ein TA33 (Adapter für 2 Analogtelefone) an die NTBA angeschlossen. Habe ich die Karte so richtig angesclossen? Ist für mein Vorhaben ein HFC-Karte notwendig? Wie kann ich Prüfen ob Asterisk funktioniert? Braucht man ein besonderes Kabel? Soll ich config dateien schicken?
    Vielen Dank für euer Geduld.