.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AstTapi für mehrere Leitungen (MS Terminalserver)

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von riessfr, 22 Jan. 2005.

  1. riessfr

    riessfr Neuer User

    Registriert seit:
    22 Jan. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Astttapi stellt leider nur eine Leitung zur Verfügung. Um Asttapi in einer MS Terminalserverumgebung mit 5 bis 10 Usern sinnvoll nutzen zu können, wäre es zweckmäßig, wenn man für jeden User eine eigene Leitung konfigurieren könnte.

    Gibt es dazu schon eine Lösung?

    Danke für die Hilfe.
     
  2. DerDominic

    DerDominic Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. tI
    Ort:
    Quierschied
    Hä ?

    erklär uns mal das genau, wieso stellt astapi eine Leitung zur Verfügung ?
    Astapi stellt gar keine Leitung zur Verfügung, das machst Du in der manager.conf per user und passwort.

    Dominic
     
  3. mirkomueller

    mirkomueller Neuer User

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Dominic,

    reissfr meint etwas anderes: Mit astapi kann ich ja per Outlook über Asterisk rauswählen. In der TAPI wird dafür bestimmt, über welche Leitung der Asterisk rauswählt.

    Das Problem ist nur: Auf einem Terminal-Server müsste idealerweise jeder Terminal-Benutzer eigene Astapi-Einstellungen haben - haben sie aber nicht. Alle Terminalserver verwenden dieselben Einstellungen. Und genau das ist das Problem. In der Terminalserver-Mehrbenutzerumgebung sollte jeder seine eigenen Einstlelungen haben dürfen/müssen.

    Falls jemand hierfür eine Lösung hat: Bin auch daran brennend interessiert, da wir Terminalserver einsetzen.

    Danke,
    Mirko