.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ASUS WL 500g - WLAN-Router zu VoIP Telefon erweitern

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von WLAN-VoIP-Fan, 28 Nov. 2005.

  1. WLAN-VoIP-Fan

    WLAN-VoIP-Fan Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 WLAN-VoIP-Fan, 28 Nov. 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28 Feb. 2006
    ASUS WL 500g - WLAN-Router zu VoIP Telefon erweitern

    Hallo,


    Ist es möglich an den USB-Port des WLAN Router ASUS - WL 500 g (Delux) einen USB zu Telefonadapter (analog oder ISDN) anzuschließen, so dass aus dem Router mit dem Adapter ein VoIP Telefonadapter wird?

    Auf diesem Gerät ( ASUS WL 500 g (Delux) ) kann auch die Open Source Firmware OpenWRT betrieben werden.

    Gibt es so einen Adapter für andere Linux – Systeme?

    Ist es möglich dort 5 schnurlose Telefone von Siemens Gigaset SE 2010 (oder neuere Modelle) anzuschließen?

    Wäre auch eine Rufnummernanzeige im Telfon möglich?


    Danke!



    Links:

    - ASUS HomePage
    http://www.asus.de/products4.aspx?l1=12&l2=43&l3=0&model=359&modelmenu=1

    -ASUS WL500g.info - Forum
    http://www.wl500g.info

    - OpenWRT
    http://www.OpenWRT.org
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Wenn Du mir eine Bezugsquelle nennst, die den Router derzeit liefern kann (und dies zu einem Preis deutlich unter 100 Euro) dann kaufe ich einen, teste das und kann Dir danach Deine Fragen beantworten. Im Moment versuche ich seit Wochen, so ein Teil zu bekommen - bisher erfolglos.
     
  3. WLAN-VoIP-Fan

    WLAN-VoIP-Fan Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo betateilchen,

    ich habe beide Geräte da, den
    ASUS 500g (1 x USB 1.0 + 1 x LPT) und den
    ASUS 500g Delux (2 x USB 2.0 KEIN LPT).

    Eine kurze Recherche hat die schlechte Verfügbarkeit bestätigt.
    Dennoch werde ich mal bei meinem Händler nachfragen nach so einem Gerät.

    Mit [highlight=red:0877b2b36f]was für einem Adapter[/highlight:0877b2b36f] (Hersteller, Bezeichnung, ISDN oder Analog) würdest du den testen wollen?

    ISDN Telefon:
    - Der Adapter muss soweit ich das bis jetzt in Erfahrung bringen konnte den so genannten NT-Mode beherrschen.

    - Wenn ich das richtig verstanden habe, muss in dem USB zu Telefonadapter ein hfc Chip enthalten sein wenn es mit einem ISDN Telfon funktionieren soll.

    MfG
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    1.) es ist absolut überflüssig, mir irgendwelche Postings hier im Forum parallel dazu auch noch per PN zu schicken !

    2.)

    Es gibt ja immerhin USB-HFC-Adapter auf dem Markt, mit denen man das testen könnte.

    3.) hör bitte auf mit der "Design-Gestaltung" Deiner Postings in unterschiedlichen Größen, Farben, Unterstreichunge, Fett, Kursiv usw. Das macht Deinen Beitrag absolut unleserlich und wichtiger wird er dadurch auch nicht.
     
  5. ZicZac

    ZicZac Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @betateilchen:

    In den KM-Shops in Berlin sind die Dinger verfügbar. Schau mal hier: KM-Elektronik-WLan-Router
    Bei klick auf "Filialbestände" kannst du sehen wo es Lagerbestände gibt.

    Wenn du in Erwägung ziehst ein Gerät zu kaufen, so würde ich dir immer zum 500G-Deluxe raten. Dieser hat etwas mehr "Dampf", Speicher und ausserdem 2x USB 2.0 extern + 2x USB 2.0 intern. Da lassen sich z.B. ein USB-Stick anschliessen, von dem das System startet...

    @WLAN-VoIP-Fan:

    In der Theorie geht das alles. Folgende Vorraussetzungen müssen erfüllt sein:

    - wl-500g/gx, ISDN-USB-Adapter mit HFC-Chipset
    - am besten OpenWRT als Systemsoftware
    - installiertes mISDN-Subsystem (Kernel+Userspace)
    - Asterisk-Server + chan-misdn

    Ich hab keine Ahnung, ob es möglich ist die mISDN-Treiber für Mips im Kernel zu aktivieren. Weiterhin habe ich bei meinen Versuchen chan-misdn + HFC-USB-Adapter in's System (x86) einzubinden keine guten Erfahrungen gemacht. Ist aber schon eine Weile her. Soweit ich weiss, unterstützt der Zaptel-Treiber (bristuff) kein HFC-USB. Zuletzt gibt's ja noch "chan-capi-cm". Meiner Meinung nach der beste Channel-Treiber für ISDN. Aber leider unterstützt die CAPI-Schnittstelle des mISDN-Subsystems nicht den benötigten NT-Modus. Ich selbst warte schon lange auf diese Funktion. In einer Mailingliste hatte jemand mal einen Entwickler gefragt. Dieser antwortete: "Nicht vor Sommer 2004". Wir haben November 2005 -> das sagt alles.

    Ciao
    ZicZac
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    genialier Tipp !

    :groesste:
     
  7. ipfox

    ipfox Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    > Ist es möglich dort 5 schnurlose Telefone von Siemens Gigaset SE 2010 (oder neuere Modelle) anzuschließen?

    hat das schon jemand geschafft?

    gruß
     
  8. WLAN-VoIP-Fan

    WLAN-VoIP-Fan Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ZicZac,

    vielen Dank für deine Antwort!

    Ich habe nun versucht ein wenig weiterzukommen mit diesem Projekt.
    Ein solcher Router mit OpenWRT und Asterisk darauf ist eingerichtet.
    Was für eine
    würdest du den empfehlen?

    Hast du hierzu noch ein paar weitere Informationen oder ein paar gute Links?
    Besitzt du selber einen solchen Router?

    Hallo betateilchen,

    hast du einen Router bekommen?

    Danke WLAN-VoIP-Fan!
     
  9. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Nein. Zwei.
     
  10. WLAN-VoIP-Fan

    WLAN-VoIP-Fan Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Halllo betateilchen,

    Freut mich für dich :) !

    Würdest du mit versuchen dieses Projekt zu realisiernen?

    MfG
     
  11. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Nein.

    Ich habe ein paar andere Projekte laufen, und mein Tag hat auch nur 24 Stunden.
    Außerdem fehlt mir zum Testen im Rahmen eines solchen Projektes ein ISDN Anschluß und damit auch jegliche zum Testen benötigte ISDN Hardware.
     
  12. WLAN-VoIP-Fan

    WLAN-VoIP-Fan Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wozu benötigst du einen ISDN Anschluß für dieses Projekt?

    www <=> DSL - Modem <=> ASUS WL-500g / Delux <=> ISDN-USB-Adapter mit HFC-Chipset <=> ISDN Telefon

    MfG
     
  13. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    da ich keinen ISDN Anschluß habe, habe ich auch kein ISDN Telefon - das wollte ich damit zum Ausdruck bringen.
     
  14. dm8tbr

    dm8tbr Neuer User

    Registriert seit:
    12 Apr. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Treiber für HFC-USB (hfc-s)

    Es ist ein Treiber im anmarsch der auch NT mode kann.
    Mehr Infos gibts unter vISDN.

    Zur info: Die aktuelle Entwicklerversion und die 0.14.0 habe ich noch nicht mit --enable-drivers=hfc-usb übersetzen können, aber code ist schon da und Mitarbeit ist willkommen.

    Definitiv bessere Aussichten als $IRGENDWANN ;-)

    Gruß

    Thomas
     
  15. WLAN-VoIP-Fan

    WLAN-VoIP-Fan Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo dm8tbr,

    vielen Dank für deinen Beitrag.
    Was für einen USB Adapter mit hfc benutzt du den?
    Ich würde mir auch einen solchen Adapter zulegen,
    um auch etwas experimentieren zu können.

    MfG
     
  16. cobra

    cobra Neuer User

    Registriert seit:
    15 Nov. 2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT Project Manager
    Ort:
    JWD
    Hello all,

    ich google gerade noch ein bisschen nach den Fachbegriffen, aber ein Punkt ist mir nicht ganz klar...
    Ich habe das ganze umgekehrt vor.
    Ich betreibe ein Rudel IP-Phones aber nur ein ISDN-Phone. Kann ich theoretisch mit vorgenanntem Setup die ISDN-Nummern auf die Cisco-Phones schicken? Also nur eingehend, fuer abgehende Anrufe nutze ich eh' VOIP.
    Also nur eine prinzipielle Frage - die ISDN-Hardware-Details werden ja noch eroertert...

    Danke und Gruss
    Michael
     
  17. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Prinzipiell ist dem Asterisk egal, von wo nach wo er die Anrufe schicken soll. Wenn also der Asterisk Anrufe auf ISDN eingehend entgegennehmen kann, dann kann er diese an SIP, IAX, H323 oder andere ISDN-Geräte, die korrekt am Asterisk registriert sind, weitervermitteln.
     
  18. WLAN-VoIP-Fan

    WLAN-VoIP-Fan Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2005
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    ich habe mal das ganze hier in einer kleinen Grafik zusammengefasst.

    www (Internet)
    /\
    II
    \/
    DSL Modem
    /\
    II
    \/
    ASUS WL-500g Delux
    /\
    II
    \/
    HFC USB Adapter mit NT-Mode
    /\
    II
    \/
    ISDN Telefon


    MfG
     
  19. ZicZac

    ZicZac Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    Für alle die einen HFC-USB-Adapter suchen:

    Das Teil wird unter verschiedenen Produktbezeichnungen/Firmennamen verkauft. Ich hatte mir mal ein paar für 10,-¤/Stk. bei eBay ersteigert.

    Billion Tiny USB ISDN TA

    Bei KM-Elektronic ist so'n Teil u.a. auch zu finden:

    Trust Mini USB ISDN Modem (13018)


    ciao
    ZicZac
     
  20. ipfox

    ipfox Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Würde da auch aktiv werden.