.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA 186 - Wo ist die Firmware ?

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von McRib, 18 Feb. 2005.

  1. McRib

    McRib Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo !

    Habe gerade von einem Haendler einen ATA erstanden. Ist aber leider SCCP drauf. Der Haendler meint ich solle mich an Cisco wenden. Dort auf der Website unter dem link den auch exim in seinem Posting angibt

    http://www.cisco.com/cgi-bin/tablebuild.pl/ata186

    gibt nur einen Blick auf /dev/null:

    Cisco ATA186 Terminal Adapter Software

    NOTE:
    There are currently no files for this type.

    Cisco hat bis jetzt nicht geantwortet - da ich keinen Wartungsvertrag habe, werde ich wohl mit P5 eingestuft :-/
     
  2. tom-tom

    tom-tom Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. McRib

    McRib Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    pfffft !

    Ich habe mich dort registriert, sonst hätte ich nicht die Meldung bekommen, dass nichts da ist. - Wo ist DEIN Problem ?
     
  4. tom-tom

    tom-tom Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe nen CCO login und finde die Software ohne probleme....
     
  5. svenux

    svenux Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich vermisse die Software auch.
    Gibt es beim Registrieren spezielle Optionen die gesetzt sein müssen?
     
  6. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Moin!

    Also meines Erachtens benötigt man einen Wartungsvertrag, um die Freischaltung zum Software-Download zu bekommen. Welchen genau, daran scheiden sich die dienstbaren Cisco-Geister, wobei die Tendenz immer zum teuerstmöglichen geht...

    Den Wartungsvertrag bekommt man aber nur für ein Produkt, das man gekauft hat! In diesem Falle müsste man also eine Software-Lizenz für SIP erwerben. Und das Spielchen mache ich seit dem Herbst 2004 für mein 7960! Da habe ich die SW-Lizenz bestellt...

    Ich warte immer noch auf die Lizenz. Und ohne Lizenz kein Wartungsvertrag. Und ohne Wartungsvertrag keine Software aus dem Download, die man statt der CD, die zur Lizenz gehört, verwenden könnte. Und ohne die Software ist so ein Telefon nur ein sündhaft teures Deko-Objekt... :evil:

    Fazit: Legal habe ich in Deutschland keine Möglichkeit gefunden, an die SIP-Lizenzen bzw. die Software zu kommen (es sei denn ich kaufe gleich 100 Stück ein, dann geht's wohl plötzlich alles)
     
  7. McRib

    McRib Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo RB

    Also ich habe das Produkt legal erworben (gekauft), nachdem mir Cisco mit der 3. Antwort bestätigt hat, dass sich ein deutsches Telefon mit einem in der Schweiz gekauften Gerät verträgt. Der Händler hat dann das Teil geliefert, verweist aber hinsichtlich SIP Image auf den Hersteller. Die Frage nach der 1-User-Lizenz konnte er nicht beantworten. Bei Cisco hatte ich dann eine Diskussion mit einem Ferengi über Marketing. Er sagte ich hätte das Teil von einem authorisierten Händler erstehen sollen, ich sagte im Web wird nicht darauf hingewiesen, dass man keine CD mit Images mit dem Produkt erhält, ebenso steht im Web nicht, dass man einen Wartungsvertrag braucht. Vielmehr erweckt Cisco den Anschein eine einfache Registrierung reiche aus, ...

    Ich bin echt sauer ! Warum soll ich für ein Produkt einen Wartungsvertrag abschliessen um es in Betreib nehmen zu können ? Pfffft !
     
  8. svenux

    svenux Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was macht man jetzt, wenn man eine Cisco Hardware hat, diese aber nicht nutzen kann, da z.B das falsche Image aufgespielt wurde? Der Laden, bei dem ich den Adapter gekauft habe ist leider kein Cisco Partner :(.

    Kennt einer eine Möglichkeit, ob man die Hardware bei Cisco registrieren kann, so dass die sehen, dass ich wirklich eine Cisco Hardware besitze?
    Habe ich das richtig gelesen, dass ich zur Hardware noch eine Software Lizenz erwerben muss?
     
  9. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Also mal alle prinzipiellen ueberlegungen beiseite (so berechtigt sie auch sein moegen - aber eigentlich willst du doch moeglichst schnell die kiste nutzen, oder?): eine kleine google suche, oder gar im DL-bereich dieses forums, hat schon manchem cisco-aspiranten nachhaltig geholfen.

    Legal - illegal - ikearegal

    Viel erfolg
    Chris