.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA 286 Gesprächspartner kann mich nicht hören

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von klausaf, 21 Mai 2005.

  1. klausaf

    klausaf Neuer User

    Registriert seit:
    20 Mai 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann mir jemand helfen?
    Ich habe mir einen ATA 286 gebraucht gekauft und wollte ihn gleich ausprobieren. Es klappt auch alles ganz gut. Nur mein Gesprächspartner kann mich nicht hören. Aber sobald ich eine Taste am meinem Telefon drücke kommen Töne am anderen Ende an. Im Festnetz funktioniert das Telefon, daran liegts also nicht. Kann es sein das der ATA defekt ist und wie bekomme ich das heraus? Oder muß ich die Einstellungen verändern. Habe es mit Freenet und mit Sipgate versucht und auch eine neue Firmware habe ich ausprobiert. Auch habe ich versucht ihn direkt an das DSL Modem zu Stecken aber es bleibt immer das Selbe.
    Hat evtl. jemand eine Anleitung in deutsch? Danke
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Da das Telefon am Festnetz funktioniert, ist ein kaputtes Telefon auszuschließen.

    Da Du den ATA auch schon direkt am DSL-Modem hattest, ist auch ein Router-Problem auszuschließen.

    :gruebel:

    sehr lustig :mrgreen:

    Hörst Du denn Deinen Gesprächspartner ?
    Hast Du vor dem Wählen ein Freizeichen ?
    Hast Du vor dem Abnehmen Deines Gesprächspartners ein Rufzeichen ?

    Anleitungen in deutsch findest Du z.B. bei Sipgate oder auf http://www.gs-info.net
     
  3. klausaf

    klausaf Neuer User

    Registriert seit:
    20 Mai 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    diese Drei fragen kann ich alle mit ja beantworten
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    probier einfach mal mit einem anderen Telefonapparat.
     
  5. klausaf

    klausaf Neuer User

    Registriert seit:
    20 Mai 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann mir doch nicht noch einen ATA kaufen nur um zu testen ob der eine geht.
    Falls du aber den Adapter, an den ein analoges Fax und / oder ein Telefon anzuschließen kann, meinst. Diesen benutze ich nicht. Da ich das Telefon Direkt an den ATA anstecke.
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Probier doch einfach mal einen anderen Telefonapparat.
     
  7. winter65

    winter65 Neuer User

    Registriert seit:
    15 März 2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sozialpädagoge
    Ort:
    Güstrow
    Soweit ich weiß, bringt es nichts das ATA 286 direkt an das DSL Modem, da kein Router, dass geht nur mit dem ATA 486.
    Ich hatte das Hörproblem bei gmx, bei freenet, sipgate und web.de nicht. Schließlich habe ich DMZ mit der IP Adresse des ATAs im Router aktiviert, danach ging auch gmx.
     
  8. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das macht schon Sinn - der ATA286 kann durchaus selbst eine DSL-Verbindung aufbauen, und man kann dann VoIP betreiben. Für Testzwecke, um andere Fehler auszuschließen, ist das erstmal keine schlechte Idee.
     
  9. klausaf

    klausaf Neuer User

    Registriert seit:
    20 Mai 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So nun habe ich mir ein Telefon versorgt das ich an den Adapter anstecken kann. Und nicht mehr direkt an den ATA und nun geht es auch. Ich habe mich auch gleich an das Modem angesteckt und auch dort geht es.

    Danke für eure Hilfe
    :D
     
  10. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Also war meine erste Vermutung doch richtig :mrgreen:

    Prima daß es nun funktioniert.