.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA 286 und Freenet, keine Anrufe aus dem Festnetz.

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von slymer, 17 Okt. 2004.

  1. slymer

    slymer Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Ich habe einen Grandstream ata 286. Davor befindet sich ein Router (D-Link 614+ Rev. A). Der Grandstream hat eine feste IP, die auf dem Router als DMZ freigegeben ist. An dem analog Ausgang hängt ein einfaches schnurgebundenes Siemens Telefon.

    Ich kann von dem Telefon über´s Internet jede Festnetznummer oder Handy anrufen und auch problemlos mit den Teilnehmern kommunizieren.

    Jetzt mein Problem. Kein einziger Anruf aus dem Festnetz oder vom Handy kommen bei mir an, auch kein Blinken am Adapter ist festzustellen. Mein Iphone Anbieter ist Freenet und ich habe eine Rufnummer aus dem Raum Würzburg (0931...).

    Ich habe schon alles versucht, über einen Reset bis hin zu den Werkseinstellungen, sowie jede Firmware die hier zum download bereit steht. Leider alles ohne Erfolg.

    Jetzt habe ich noch einen Account bei Sipgate. Wenn ich mich über den einwähle, habe ich eine Münchner Rufnummer (089...). Über diese Nummer ist es problemlos möglich mich zu erreichen.

    Meine einzigste Erlärung wäre jetzt das Freenet ein Problem mit den Rufnummern vom Würzburger Bereich hat. Eine andere Erklärung habe ich nicht mehr. Vielleicht fällt ja jemand anderen noch was ein, was ich vielleicht übersehen habe, oder was ich nicht weiß.

    Übrigends den DMZ Modus hatte ich auch schon ausgeschaltet und die Ports von Hand freigegeben, brachte aber auch keinen Erfolg.

    PLEASE HELP ME ...
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Hast Du mal überprüft, ob Deine Adapter-Konfiguration mit den freenet-Daten korrekt ist ? Vielleicht kannst Du mal Screenshots der Konfiguration hier posten, damit man das anschauen kann. Benutzername und Passwort kannst Du unkenntlich machen.
     
  3. slymer

    slymer Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo betateilchen,

    danke für deine schnelle Antwort. Hier ist meine Konfiguration als html Datei.
    Vielleicht findest du ja was, das wäre super.

    cu sly...
     

    Anhänge:

  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    :mrgreen:

    wenn Du schon den STUN-Server korrekt einträgst, solltest Du auch das "Yes" davor markieren :wink:
     
  5. slymer

    slymer Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke, hab ich jetzt gemacht. Leider ohne Erfolg, es klingelt immer noch nicht. :-(

    cu sly...
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    naja - aber es ist mal der erste Schritt, damit Dein ATA überhaupt aus dem Internet gefunden werden kann.

    Jetzt kommen wir zu Deiner Routerkonfiguration. Das mit der DMZ ist nicht der Weisheit letzter Schluß. Ein korrektes Portforwarding führt da normalerweise eher zum Erfolg.

    Aber mir fällt grade was anderes ein - gib mir mal Deine Freenet-Nummer per PN - ich möchte mal was testen.
     
  7. slymer

    slymer Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ist unterwegs ...
     
  8. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Ok - wende Dich an den Freenet-Support :!:

    Deine Telefonnummer ist nicht "registriert" und deshalb nicht erreichbar.
     
  9. slymer

    slymer Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie geht das denn? Auf der Freenet Seite bei meine Daten steht die Nummer als meine Iphone Nummer. Ich habe über diese auch schon mal 80 min. mit der Fritzbox Fon telefoniert.

    Meinst du sie haben sie irgendwie abgeschalten???

    cu sly...
     
  10. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Nein - paß auf. Du kannst problemlos telefonieren. Das ist völlig klar, weil das Telefonieren an sich über Deinen freenet-Account geht. Ich könnte dich also über "username@freenet.de" problemlos über sip anrufen. Denn Du gibst ja auch nur Deine Freenet-Userdaten in die Gerätekonfiguration ein, und nicht Deine Telefonnummer.

    Und im Moment funktioniert einfach die Zuordnung Deiner Festnetznummer zu Deinem User-Account nicht. Deshalb bist Du nicht erreichbar.
     
  11. slymer

    slymer Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aha, und was meinst du soll ich denen vom Support sagen? Ich habe ja heute schon mal bei der 0190 ... angerufen und die sagten mir es sei alles ok.

    cu sly...
     
  12. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    geh über das Support-System von freenet - das geht per email und in letzter Zeit scheinen die da sogar richtig flott zu arbeiten. Und das ist kostenlos.

    Schreib denen einfach, daß Deine freenet-Festnetznummer nicht erreichbar ist. Und wenn sie der Meinung sind, daß alles ok ist, sollen sie dich mal auf der Nummer anrufen.
     
  13. slymer

    slymer Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OK, werde ich morgen mal von der Firma aus machen. Ich werde dann noch mal Bescheid geben, wie es ausgegangen ist.

    Erstmal vielen Dank und gute Nacht. ;-)

    cu sly...
     
  14. slymer

    slymer Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo betateilchen,

    nach langen Telefonaten mit Freenet, sagten Sie mir ich solle den Port 5060 forwarden und dann sollte es gehen. Sie hätten das angeblich nachgestellt. Das habe ich dann mal gemacht. Brachte natürlich keinen Erfolg, was mir schon klar war. Ich habe den Grandstream ja als DMZ Host laufen und Anrufe über Sipgate kommen ja auch durch. Sie sagten die Zuordnung der Rufnummer zu meinem Account wäre korrekt und registriert. Von ihrer Seite aus sei alles in bester Ordnug.

    Jetzt weiß ich natürlich nicht mehr was ich noch machen soll. Ich habe heute noch mal einen Firmwareupdate auf die 1.0.5.10 gemacht, was aber auch nix brachte. Vielleicht fällt dir ja noch was ein. Wenn nicht muss ich mal ein paar Tage warten, vielleicht geht es dann von selbst wieder. ... :)

    cu sly...
     
  15. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg