.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA 286 -Wie auf statische IP per Telefon umstellen ?

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von www.spitzentarif.de, 26 Sep. 2005.

  1. www.spitzentarif.de

    www.spitzentarif.de Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich versuche meinem ATA 286 eine statische IP zu geben.
    Aber...
    Von DHCP habe ichauf Static IP umsgetellt unter Menü 01.

    Wie speichere ich nun unter Menü 02,03,04 die IPs ab.
    Kann mir jemand genaue Anweisungen geben?

    Muß ich dann noch etwas auf meinem Router DLink DI 624+ an Änderungen vornehmen?
     
  2. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Als erstes würde ich mir die verschiedenen IPs mal notieren.

    mit ***01 9 auf statische IP Umschalten anschl *
    IP zwölfstellig eingeben Bsp 192168001100 anschl *
    Subnet zwölfstellig eingeben 255255255000 *
    Gateway IP (Router-IP) zwölfstellig eingeben Bsp 192168001001 anschl *
    DNS-Server zwöftstellig eingeben anschl *

    Komplettes Beispiel

    ***01 9 *192168001100*255255255000*192168001001*DNS-ServerIP*

    Am Router musst du nichts ändern

    Aber am einfachsten geht es natürlich über den Browser :wink:
     
  3. www.spitzentarif.de

    www.spitzentarif.de Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    in die Konfig komme ich über den Browser nicht rein, da mir eine IP von 000.000.000.000 im Telefonmenü angegeben wird.
    Die kann man nicht aufrufen.
     
  4. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Na dann mußt du die vielen Zahlen wie oben angegeben , natürlich auf deine Konfiguration zugeschnitten, eingeben.

    Solltest du dabei einen Fehler machen, einfach nochmal von vorn beginnen.
     
  5. www.spitzentarif.de

    www.spitzentarif.de Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann ich eine IP für den Adapter festlegen oder muß es eine bestimmte sein?

    Wenn ich jetzt unter Menü 02 die IP eingeben möchte, mach ich z.Z. folgendes
    Ich nehme meinen Tel-Hörer ab, drücke die Taste am ATA,dann wähle ich 02 und bekomme dann die momentane IP angesagt(IP: 000.000.000.000), drücke ich dann nochmal die Taste am ATA dann heißt es "direct IP calling" .
    Gebe ich dann die IP 168. . ... ein was muß ich drücken dass es auch gespeichert wird?
     
  6. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Du gibst eine zu deinem Netz passende IP waehrend oder nach der Ansage ein, ist sie zumindest plausibel sagt der ATA sie an.

    rsl
     
  7. www.spitzentarif.de

    www.spitzentarif.de Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich muß doch eine neue IP festlegen, der PC hat eine IP .
    Kann ich dann einfach die nächstfolgende nehemen (bspw ... .2 dann ... .3)
     
  8. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Wenn die nächste IP nicht schon von einem anderen Gerät benutzt wird kannst du diese nehmen.
     
  9. www.spitzentarif.de

    www.spitzentarif.de Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich gebe diese ein, aber der Adapter nimmt sie nicht an.

    ICh gebe dann doch einfach 19.168.000.003 dann bspw. ein,oder?
     
  10. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    192168000003

    Was hast du denn alles am Router angeschlossen ?
    Ich nehme mal an dein Router hat 192.168.0.1
    Zeigt der Dir denn nicht an welche Geräte angeschlossen sind ?

    Was hat den dein Rechner für eine IP ?
    Auch statisch eingestellt ?
     
  11. www.spitzentarif.de

    www.spitzentarif.de Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Rechner habe ich 192.168.0.1 gegeben.
    Am D-Link 624+ Router habe ich einen PC mit oben genannter IP und den SIP Adappter angeschlossen.
    Der Router zeigt nicht welche Geräte dran sind.
     
  12. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Was für eine IP hat denn der Router intern?
     
  13. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Das passt zwar nicht zum Titel dieses Threads,
    aber ich muss es einfach loswerden. :wink:

    Ich frage mich die ganze Zeit wieso du nicht erstmal den DHCP-Server im Router aktivierst damit der ATA eine IP bekommt.
    Wenn er dann eine hat kannst du die Umstellung auf statische IP ganz einfach über das Konfigurationsmenü machen.
    Dabei kannst du dann auch die IP nutzen, die er per DHCP erhalten hat.

    Sollte der ATA trotz eingeschaltetem DHCP-Server im Router keine IP bekommen, würde ich mal ein Facrory-Reset des ATA machen.
     
  14. www.spitzentarif.de

    www.spitzentarif.de Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie mache ich den Reset?
     
  15. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Dazu gibt es jede Menge Anleitungen hier im Forum. Und auch im Handbuch zum Adapter ist das genau beschrieben. Dort steht übrigens auch drin, wie man IP-Adressen korrekt einzugeben hat.

    Also - vielleicht solltest Du einfach mal ein bißchen lesen, bevor Du noch mehr erfolglose Experimente machst.
     
  16. hotlineshocker

    hotlineshocker Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2005
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16