.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA-486 als ROUTER und Freenet läuft nicht vernünftig!!!

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von googleprinz, 12 Juli 2004.

  1. googleprinz

    googleprinz Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    wärend der letzten 4 Tage hatte ich mir ja den Kopf zerbrochen um herauszufinden warum mir mein ATA-486 einige Webseiten/Dienste nicht anzeigte und wiederum andere ohne Probleme...

    So konnte ich mit keiner Firmware zu keiner Zeit Seiten wie:
    google.de, ebay.de und auch meine Hausbank (Postbank) erreichen.
    Die Seiten dieses Forums sowie die t-online.de Seite und eMail-Dienste funktionierten einwandfrei.
    Einem guten Bekannten aus Berlin, mit dem Provider "t-link", erging es ähnlich - nur konnte er gar keine Seite aufrufen.
    An dieser Stelle sollte ich evtl. anmerken das ich bei "Freenet" bin.

    Nun hatte ich das Glück von einem anderen Bekannten seine T-Online Zugansdaten mal nutzen zu können.
    Und siehe da, ALLES aber auch wirklich ALLES funktioniert ohne Probleme!!!!
    VPN und dyndns mal ausgenommen - aber das war ja klar...
    Mit diesen Zugangsdaten funktioniert es auch nun bei meinem Bekannten aus Berlin....

    Woran kann das nun liegen???
    An der MTU? t-link verlangt eine MTU von 1456 und Freenet 1454.
    Nur wie, wenn es denn daran liegt, soll ich es dem ATA beibiegen?

    Ob sich dieses Problem durch ein Firmwareupdate beheben lässt, ist natürlich fraglich...

    Jetzt bleibt die Frage wo man eine Grenze ziehen sollte...
    Wenn ich 39Euro und mehr für eine flatrate ausgeben muß um VoIP-Telefonieren zu können, um so Geld zu sparen,
    kann ich auch gleich eine Tiscaliflat ( :twisted: ) für 15,90Euro nehmen und das gesparrte vertelefonieren...
    Ist natürlich nicht ganz ernst gemeint. Aber VoIP-Telefonie scheint nicht so billig zu sein, wie es den Anschein hat.
     
  2. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  3. googleprinz

    googleprinz Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo Clemens,

    hast ja Recht
    Nur wollte ich einerseits auf eine Frage antworten und
    andererseits hier einen informativen Beitrag leisten.
    Und da nicht jeder Freenetuser mal eben seine Zugangsdaten
    wechseln kann, dachte ich mir, ist der Beitrag – da es ja um Freenet geht,
    hier auch gut aufgehoben.

    Gruß
    titanomix