.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA 486 - bekomm kein firmwareupdate hin

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von murin, 24 Juli 2005.

  1. murin

    murin Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi leutz,

    ich bekomme leider kein firmwareupdate hin. mein router läuft noch mit 1.0.5.3 - sollte also mal uppt werden.
    leider bekomm ich auch mit hilfe der zahlreichen anleitungen ein firmwareupdate nicht hin - wer kann mir hier helfen?
    selbst in der EDV abteilung unserer fa konnte mit nicht geholfen werden?

    danke
    alex
     
  2. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Es gibt nur einige wenige Dinge die zu beachten sind: Update geht ueber WAN, am besten mit einem lokalen TFTP und vorzugsweise nach einem Werksreset. Bei der vorliegenden Version wuerde ich erst mal 1.0.5.10 nehmen und dann auf 1.0.5.23. Wenn unbedingt erforderlich kann man dann noch auf 1.0.6.7.

    rsl
     
  3. murin

    murin Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi...danke für dein post;
    leider hab ich das schon probiert, mit die anleitungen runtergeladen und alles nach vorschrift gemacht :(
    bekomme aber keine verbindung mit dem TFTP prog....noch ne andre lösung? bin schon am überlegen, ob ich das ding einschicken soll, da die qualität des telefonierens immer schlechter wird :evil:

    danke
    alex
     
  4. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Lies noch mal ganz langsam. Nach einem Werksreset und Eingabe des TFTP- Servers per Telefon ***06 xxx.xxx.xxx.xxx ATA neu starten und schauen was das TFTP- Programm meldet (welches nimmst du?).

    rsl
     
  5. andilein

    andilein Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Macht so langsam keinen Spaß mehr

    Moin zusammen! Ich klink mich hier mal ein, weil es mir ähnlich geht.

    Also so langsam macht das keinen Spass mehr.
    Nachdem mein Händler mir ein Ersatzgerät geschickt hat (dauerrottod), schließ ich es voller Freude an, Werks-Reset, ip über Telefon, alles korrekt angesagt, und bootet neu das Teil.
    Anschließend schau ich auf den Status und statt 1.0.6.7 läuft der Hase auf
    <
    Program-- 1.0.5.99
    Bootloader-- 1.0.0.99
    HTML-- 1.0.0.42
    VOC-- 1.0.0.7
    >
    vorher: 1.0.4.irgendwas

    Es ließ sich dann weder eine ip im Interface eingeben, (d.h. die wurde einfach nicht gespeichert) noch über das Telefon (denn ER reagierte nun nicht mehr auf das Abnehmen des Hörers).
    Erst am nächsten Tag wollte er wieder - nach 2 erfolglosen Versuchen mit TFTP-Desktop hab ich IHN dann mit allerlei Flüchen belegt und bin persönlich beleidigt ein Bier trinken gegangen.
    Meine Freundin nennt IHN mittlerweile nur noch "Das Problem" und benutzt lachend mein Handy.
    Das Ding wird echt warm und wenn es mal geht, klingts bald wie ein Waschbrettspieler.
    Liegt das jetzt an der Firmware oder hab ich da ein Montagsgerät zurückbekommen?

    @rsl: Woher nimmst du diese Stahlseilnervenstränge?
    ;)
    andilein
     
  6. andilein

    andilein Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jep, habs grad entdeckt
    <Ab sofort keine 1.0.6.7 mehr via 217.20.120.121>
    so long
     
  7. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Re: Macht so langsam keinen Spaß mehr

    Wie schon an anderer Stelle geschrieben ist die 5.99 quasi die "Brueckenversion" zu den 6.x wenn man von einer sehr niedrigen updatet. Normal sucht auch die 5.99 einen Grandstream TFTP um das Update zu vollenden. Das geht am besten in einem Netz dass die Internetverbindung per Router herstellt, direkt am DSL keine Chance.

    Wenn die FW ok ist werden die 486er nicht heiss (zuletzt habe ich das mit der 5.20 erlebt) Die Sprachqualitaet ist eigentlich voellig ok, selbst mit meinen bevorzugten Schmalbandcodecs.

    Ich bin nicht (bei) Grandstream. Ich muss nicht von den Dingern leben, sie sind eher Ausgleichssport. Sie tun mit auch nichts an, sind eher handzahm in meine Naehe usw. usf. ;-)

    rsl