.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA 486 FW 1.0.6.7 mit DSL 6000 nutzen

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von FreezeHH, 14 Aug. 2005.

  1. FreezeHH

    FreezeHH Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ihr.

    Ich habe jetzt DSL 6000 (Es funktioniert sogar mit meinem alten Siemens Modem von der Telekom von früher, mit den neuen Modems gibt es wohl total viele Probleme). Naja wenn ich meinen 154 DSL oder mit dem PC direkt ans Modem gehe, bekomme ich volle 6000 KBit/s. Wenn ich jedoch meinen ATA 486 dazwischen schalte, dann habe ich nur die hälfte der Geschwindigkeit. Gibt es eine möglichkeit dieses Problem zu beheben ? Ich habe ja die neuste FW drauf ... :D

    Viele Grüße
    Jan-Ole
     
  2. tpmjg

    tpmjg Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Jan-Ole,

    dieses Problem ist hier schon mehrfach beschrieben worden. Die Router-Hardware der Grandstream ATA ist für die höheren DSL-Geschwindigkeiten einfach zu schwachbrüstig. Es ist nicht damit zu rechnen, dass neuere FW-Versionen dies verbessern. Sei froh, dass Du immerhin 3000KBit bekommst...
     
  3. FreezeHH

    FreezeHH Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich habe in dem Forum danach gesucht und kein Thema gefunden, sry. Ja dann werde auch ich wohl auch die Fritz Box 7050 oder den Siemens SX541 umstiegen ... selbst schuld Grandstream !

    Gruß Jan-Ole
     
  4. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Ich habe einen Versatel 6000er mal mit einem ATA488 getestet. Da hatte ich keine Probleme. Ich werde das dieser Tage mal mit einem 486V2 und einem 496 testen, mal schauen. Welchen 486er hast du (V1 oder V2)?

    rsl
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    ich habe den 486v1&2 und den 488 erfolgreich und mit voller Bandbreite an DSL6000 getestet.
     
  6. tpmjg

    tpmjg Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann bist Du scheinbar wieder mal der einzige. Wo bekommst Du nur immer Deine tollen Exemplare her? Ach ja, ich vergaß - es liegt sicherlich wieder an der schrottigen Leitung/Peripherie der anderen...
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das widerspricht aber dem Posting von rsl vor meinem da oben - offenbar bin ich nicht der einzige bei dem es mit Grandstream & DSL6000 klappt.