.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ATA 486 Kanada Sipgate Anschluß

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von matthiaspregler, 9 Sep. 2004.

  1. matthiaspregler

    matthiaspregler Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    mein Sohn hat gerade den ATA in Kanada angeschlossen, die Verbindung zu meinem Sipgate Anschluß klappt, aber es besteht folgendes Problem. Man hört das Klingeln und ich höre meinen Sohn aus Kanada perfekt, er hört mich aber überhaupt nicht. Dies ist reproduzierbar. Die Qualität des Hörens bei mir ist perfekt. Wo könnte der Fehler liegen. Danke
    M. Pregler
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das klingt nach einem Routingproblem.

    Tritt der Fehler bei Verbindungsaufbau in beide Richtungen auf ?
    Wie geht der Router ins Internet ?
     
  3. matthiaspregler

    matthiaspregler Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Verbindung mit dem Router klappt n Kanada und Deutschland perfekt. Ich höre meinen Sohn aus Kanada aber nicht. er Router ght übers Kabnadische Kabel ins Internet. Danke für die Hilfe
    M. Pregler
     
  4. spooky1980

    spooky1980 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ziemlich sicher lösbar mit Portforwarding...
     
  5. matthiaspregler

    matthiaspregler Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie geht das? Danke
    M. Pregler
     
  6. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,266
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Tritt das Problem nur bei Gesprächen mit Deinem Sohn auf oder auch bei anderen Gesprächen? Wie ist das auf seiner Seite mit anderen Gesprächspartnern.

    Ihr könnt beide mal versuchen 000393613 anzurufen, das ist der echotest von FWD. Unter derNummer bekommst man eine Ansage und kann dann versuchen, sein gesprochenes Wort zurückzuhören. Da kann man relativ schnell sehen, auf welcher Seite es hakt.

    jo
     
  7. matthiaspregler

    matthiaspregler Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Problem hat nur mein Sohn in Kanada, ich nicht. Der hats aber immer
     
  8. jmp

    jmp Neuer User

    Registriert seit:
    30 Aug. 2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    wie genau ist denn der Anschluß Deines Sohnes eingerichtet. Es scheint, daß sein Kabelmodem bestimmte Ports blockt...

    Grüße,
    -j
     
  9. matthiaspregler

    matthiaspregler Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Hilfe, die Freischaltung für die DMZ für die ATA Adresse hat alles erledigt

    VG
    Matthias
     
  10. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf