ATA 486 Meldet sich nicht im Internet an

superzac

Neuer User
Mitglied seit
12 Okt 2004
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe zur Zeit richtig Trauer :cry:

Seit Freitag Abend kommt mein ATA nicht mehr ins Netz. Ich habe nichts geändert. Am Nachmittag habe ich noch mit meinem Kumpel telefoniert und als ich am Abend von einer Party heim kam, blingte nur noch die Rote Lampe. Ich habe auch schon mit meinem Privider telefoniert. Dieser meint der ATA zieht sich keine IP mehr per DHCP. Wir sind noch mal die Einstellungen durch gegangen. Ohne Erfolg :( . Der ATA ist auf Dyn IP eingestellt.

Mein Rechner kann sich aber im Netz anmelden. Also scheint das Modem ja OK zu sein. Kann es an dem Update liegen, was Sipgate vor kurzem rausgeschickt hat?

Laut Sipgate wurde dieses Update aber bereits am 1. Dezember verschickt. Also ich was auch nicht mehr weiter. Kann ich das ding Ihrgendwie zurücksetzen, ohne das ich die Einstellungen verliere? Bitte gebt mir mal einen Rat ich habe das Gefühl das der Support von Sipgate mich nur versucht hinzuhalten. Nicht das der ATA die Hufe hochgerissen hat.


Gruß Zac
 

Clemens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
1,496
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hi Zac,

kannst du dich mal per Sprachwahl durch das ATA hangeln, dann hörst du die IP, Netmask, Gateway und ob DHCP an oder aus ist. Wenn du die IP weisst, dann solltest du dich auch von deinem Browser aus in das ATA einloggen können.

Schreibe uns noch ein paar Daten: Welches ATA ist es, wie hast du es angeschlossen, Router, welche Ports sind offen.

Wenn du dich einloggen kannst, dann schreibe hier mal den String wie dein Router erkannt wird (ganz oben im Status, je nach Firmware), bei mir sieht das z.B. so aus (ATA 286):
Software Version: Program-- 1.0.5.18 Bootloader-- 1.0.0.21 HTML-- 1.0.0.42 VOC-- 1.0.0.7 detected NAT type is full cone

Viel Erfolg .. Clemens
 

superzac

Neuer User
Mitglied seit
12 Okt 2004
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die schnelle Antwort.

Ich habe mir gedacht bevor wir hier duzendemale hin und herr mailen. Da mache ich doch aus der Konfig mal schnell ein paar pdf Datein. Ich denke diese Infos sollten dann ausreichen. Der ATA soll dann bei mir auch wieder direkt nach dem Kabel Modem als Router eingesetzt werden.

Gruß Zac

ps. Die SIP ID habe ich nur geändert ist also normal die richtige drin ;-)
 

Anhänge

superzac

Neuer User
Mitglied seit
12 Okt 2004
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten morgen,

das Problem hat sich bei mir erledigt, laut Support sollte ich im Sprachmenu 99 eingeben und die MAC Adresse von der Rückseite neu eingeben. Danach schnell noch alle Daten wieder rein und die rote Lampe ging nach einiger Zeit wieder aus. Scheint auch etwas länger zu dauern als mit der anderen FW. Aber es funzt wieder ;-)

Gruß Zac
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,891
Beiträge
2,027,817
Mitglieder
351,017
Neuestes Mitglied
mucfaber